headerimg
#1

VK 65.01 H Schwerer Panzer der Stufe V mit bevorzugtem Matchmaking

in Deutsche Fahrzeuge 01.03.2020 23:33
von Bibo1GerUk • Gefreiter | 445 Beiträge | 83 Punkte



Preis
1.500 Gold

Gefechtsverdienstrate

Silber-Verdienstrate
140%

EP-Verdienstrate
140%

Freie-EP-Verdienstrate
5%

Besatzungs-EP-Rate
100%

Matchmaking

Bis zu Stufe
VI

Herkunft:
Am 19. Januar 1939 verkündete die Versuchsstelle für Kraftfahrt (WaPrüf 6) der Heeresversuchsanstalt Kummersdorf die Entwicklung eines 65-Tonnen-Panzers. Die Firmen Henschel und Krupp erhielten am 1. September 1939 Aufträge zur Bau von Pilotfahrzeugen. Eine Holzattrappe wurde bis April 1940 fertiggestellt. Je nach Quelle wurden bis Mitte 1941 ein oder zwei Prototypen aus Baustahl und ohne Turm gebaut. Im Jahre 1942 wurde die Entwicklung aufgegeben und die Prototypen zerstört.
Dieses Premiumfahrzeug verfügt über eine EP-Bonus-Verdienstrate von 40 % und eine Silber-Bonus-Verdienstrate von 40 %.

Die Daten von Wargaming zu dem : https://console.worldoftanks.com/de/ency...y/G122_VK6501H/



Kurzes Fazit:
Der Stufe 5 Panzer ist auf Grund des bevorzugtem Matchmakings interessant. Der Captured KV-1 ist der besserer Panzer, kostet allerdings auch mehr (2100 G) und hat kein PMM.
Auf Grund der absurd hohen Schussfrequenz und guten Penwerten, vor allem mit Premiummunition (189), kann er auch gegen 7er bestehen.
Das kann der 65.01 H nicht.
Die Penwerte mit der Standardmunition sind gut (108), die Premiumgranaten bieten leider nur wenig mehr (124). Allerdings verbessert sich dann die Fluggeschwindigkeit der Granaten von mageren 685 m/s auf gute 850 m/s. Die Penwerte der Standardmunition sind z.B knapp 20mm höher als mit den 75mm Kanonen der amerikanischen Stufe 5 M4 Panzer mit PMM, was dem Silberbeutel entgegenkommt. Die Schussfrequenz mit 15,38 ist auch gut und schon Medium Panzer Niveau.
Die Mobilitätswerte sind durchschnittlich für Schwere Panzer, der Geländewiderstand auf sumpfigem Gelände fällt mit 2,5 negativ auf. Auf sumpfigem Gelände bzw. bei Bergauffahrt merkt man dem Panzer sein sehr hohes Gewicht an, da wird er sehr langsam.
Die Panzerungswerte sind recht gut. Stufen 4-5 werden schon manchmal Schwierigkeiten haben zu penetrieren, 6er hingegen eigentlich keine.

Als Trainer für neue Mannschaften hat der 65.01 schon seine Berechtigung, dann aber auf Grund des PMM und der zu erwartenden gegenerischen Spielern. Der Captured KV-1 und auch der Sturm 36.01 H sind aber wohl die besseren Fahrzeuge mit dem man auch gegen seriösere Spieler und Fahrzeuge kämpfen kann und wird.
Wenn man ihn aus einer Kiste zieht oder zum halbem Preis bekommt kann man ihn ruhig ein Chance geben. Es sei denn das gameplay auf Stufe 4-6 ist einem zu chaotisch. Dann sollte man sich evtl. nach einer der Tiger-Varianten umschauen.



2 Mitglieder finden das gut!
zuletzt bearbeitet 01.03.2020 23:34 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1853 Themen und 7975 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen