#1

Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 26.02.2018 10:59
von old McSchnitzel • Panzergrenadier | 7 Beiträge | 7 Punkte

Hi Ihr Lieben,

ich hab mal eine Frage an die Runde hier.

Ich bin ehemaliger World of Tanks Spieler vom PC, bin vor einiger Zeit auf die Konsole umgestiegen und versuche nun gerad die beste Controller Einstellung bezgl. der Steuerung zu finden.

Da ich mit 34 Jahren nun schon seit meiner Kindheit vor Konsolen/Computern gesessen habe würde ich mich nicht als unerfahren im Umgang mit einem Controller einschätzen. Leider komme ich mit der Steuerung meiner Panzer via "Sticks" nicht klar, hab daher das Layout auf "Fahrer" gestellt wodurch die Steuerung nun wesentlich leichter ist (logisch da so gesehen fast alle Fahrzeuge im Spielen mit den Schultertasten beschleunigen/bremsen). Mühe mich aber mit dem Umschalten zwischen Panzersicht und 3rd Person sowie dem Zoom ganz schön ab. Irgendwie fühlt sich das nicht gerade intuitiv an.

Wie handhabt Ihr das denn? Welche Einstellung nutzt Ihr?

VG


nach oben springen

#2

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 26.02.2018 11:39
von OthibO • Oberstabsgefreiter | 597 Beiträge | 267 Punkte

Alle Tragen beantworten wir Dir gerne in einer Party.
Man sieht sich.


I know I´m ready,I know I`m great - but first I`ve got to get in shape
nach oben springen

#3

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 06.03.2018 11:15
von Big AL • Panzergrenadier | 66 Beiträge | 19 Punkte

Nun das kann ich durchaus verstehen, umgekehrt (am PC) komme ich auch nur sehr schlecht mit den W-A-S-Y (o.ä.)-Tastenkombinationen zur Richtungssteuerung zurecht (zuviele Tasten für zu wenig Finger) und das alles auf zu engem Raum (baßt net für mei "Knethölzer")

Um's kurz zumachen:

Ich fahre in 3.PersonView, mittels den "Feuer"-Schultertasten (RT & LT) - in der Auswahl ist das m.W. die 4.Controller-Belegungs-Option seitens WG/WoT,
benutze dafür aber einen MS-Elite-Controller.
Auf dem kannst du dir die zusätzlichen Tasten frei und beliebig belegen. Ist bei mir deshalb besonder zuträglich, da ich es als unangenehm und kompliziert finde die Sichtoptionen mittels Druck auf die Mini-Sticks zu aktivieren / variieren (dabei "verreiße" ich entweder beim Zielen, oder beim Fahren immer wieder, besonders dann wenn's gerade "heiß" hergeht).

Aber wie immer im Leben, ist das alles sehr individuell!


nach oben springen

#4

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 06.03.2018 13:12
von RazZorRay66 • Panzergrenadier | 274 Beiträge | 6 Punkte

Ich spiel mit der vorgegebenen Standardeinstellung.

Allerdings hab ich mir auch schon überlegt, mir einen MS Elite-Controller zuzulegen.
Auf einen der zusätzlichen Taster/Hebel an dessen Unterseite könnte man dann die Handbremse legen.

Mit der vorgegebenen Position der Handbremse am Standardcontroller komme ich nicht wirklich zurecht und eine Umbelegung der Tasten kommt nicht in Frage.
Hab das mal testweise ausprobiert, aber dann brach beim Munitionswechsel und beim Nachrichtenschicken das reinste Chaos aus.
Bin offensichtlich schon in einem Alter in dem man bestehende Muster nicht mehr so einfach durchbricht ...


Alternativ hab ich mir schon mal den Razor Wildcat überlegt. Preislich günstiger und natürlich wegen Razor...
Hat mit dem schon mal jemand gespielt, Erfahrungen gesammelt?
.


"In an hour of darkness a blind man is the best guide. In an age of insanity look to the madman to show the way."
nach oben springen

#5

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 07.03.2018 06:09
von Geronimo • Hauptgefreiter | 339 Beiträge | 184 Punkte

Spiele seit einem halben Jahr mit dem MS Elite Controller. Habe mir dann die Handbremse auf eins der zusätzlichen Paddels gelegt. Ist echt angenehm zu spielen. Kann das Teil echt empfehlen. Teuer aber hochwertig. Danke noch für den Tipp an
@ Nachtfalke


nach oben springen

#6

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 07.03.2018 11:28
von Big AL • Panzergrenadier | 66 Beiträge | 19 Punkte

Zitat von RazZorRay66 im Beitrag #4

Allerdings hab ich mir auch schon überlegt, mir einen MS Elite-Controller zuzulegen.
Auf einen der zusätzlichen Taster/Hebel an dessen Unterseite könnte man dann die Handbremse legen.
Alternativ hab ich mir schon mal den Razor Wildcat überlegt. Preislich günstiger und natürlich wegen Razor...
Hat mit dem schon mal jemand gespielt, Erfahrungen gesammelt?
.


habe den Razor für die PS4 - ein prima Controller und auch deutlich günstiger als der MS Elite.
Komme auch sehr gut mit ihm zurecht, allerdings find' ich's sehr schade, daß er halt Kabelgebunden ist.

Auch wenn das Kabel von der Länge problemlos ausreichend ist, haste aber trotzdem ständig den Heckmeck beim Auf-/Abwickeln, das keiner drüberstolpert, etc., einfach halt zusätzlich unnötiges Gedöns...
Persönlich finde ich den MS Elite etwas hochwertiger von der Verarbeitung und Haptik - jedoch funktionell an und für sich technisch gleichauf.

Der MS bietet aufgrund der "Online-Programmierbarkeit" (eigenes grafisches Justage- u. Kalibrierprogramm) allerdings eine, m.E. beachtenswerte und ziemlich umfangreiche zusätzliche Funktionssteigerung.


nach oben springen

#7

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 08.03.2018 12:35
von RazZorRay66 • Panzergrenadier | 274 Beiträge | 6 Punkte

Zitat von Geronimo im Beitrag #5
Spiele seit einem halben Jahr mit dem MS Elite Controller. Habe mir dann die Handbremse auf eins der zusätzlichen Paddels gelegt. Ist echt angenehm zu spielen. Kann das Teil echt empfehlen. Teuer aber hochwertig. Danke noch für den Tipp an
@ Nachtfalke

Zitat von Big AL im Beitrag #6
Zitat von RazZorRay66 im Beitrag #4

Allerdings hab ich mir auch schon überlegt, mir einen MS Elite-Controller zuzulegen.
Auf einen der zusätzlichen Taster/Hebel an dessen Unterseite könnte man dann die Handbremse legen.
Alternativ hab ich mir schon mal den Razor Wildcat überlegt. Preislich günstiger und natürlich wegen Razor...
Hat mit dem schon mal jemand gespielt, Erfahrungen gesammelt?
.


habe den Razor für die PS4 - ein prima Controller und auch deutlich günstiger als der MS Elite.
Komme auch sehr gut mit ihm zurecht, allerdings find' ich's sehr schade, daß er halt Kabelgebunden ist.

Auch wenn das Kabel von der Länge problemlos ausreichend ist, haste aber trotzdem ständig den Heckmeck beim Auf-/Abwickeln, das keiner drüberstolpert, etc., einfach halt zusätzlich unnötiges Gedöns...
Persönlich finde ich den MS Elite etwas hochwertiger von der Verarbeitung und Haptik - jedoch funktionell an und für sich technisch gleichauf.

Der MS bietet aufgrund der "Online-Programmierbarkeit" (eigenes grafisches Justage- u. Kalibrierprogramm) allerdings eine, m.E. beachtenswerte und ziemlich umfangreiche zusätzliche Funktionssteigerung.



Danke für Eure Erfahrungen.

Werde dann wohl doch etwas tiefer in die Tasche und zum MS Elite-Controller greifen.

.


"In an hour of darkness a blind man is the best guide. In an age of insanity look to the madman to show the way."
nach oben springen

#8

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 08.03.2018 13:07
von OthibO • Oberstabsgefreiter | 597 Beiträge | 267 Punkte

Clan Member hat einen.(Nemec auch)
Seeehr empfindlich.
Nach 3 Monaten fritte-eingeschickt -repariert-und mit dem Vermerk zurück:
Es wird nur eine Reperatur kostenlos durchgeführt.
Habe ihm das nicht geglaubt,aber als er mir Einsicht in den Schriftverkehr gab war ich platt.
Selbst Amazon verweißt bei der 2. Reklamation an MS.


I know I´m ready,I know I`m great - but first I`ve got to get in shape
nach oben springen

#9

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 08.03.2018 17:20
von JMJ DC reboot • Gefreiter | 191 Beiträge | 81 Punkte

Welchen hat dein Clanmember denn bitte? Den Elite, denn den hab ich auch und kann deine Aussage überhaupt nicht nachvollziehen. Wo bitte soll der denn empfindlich sein? Ich gebe zu das nach über einem Jahr bei mir die Plastebrücke zwischen den beiden Bumpern gebrochen ist. Also Hotline von Microsoft angerufen und nach einer Woche hatte ich einen nagelneuen. Ob das jetzt eine Schwachstelle ist oder ich einfach nur Pech hatte kann ich nicht sagen aber Microsoft ist bei solchen Sachen immer recht kulant.
Zum Controller selber: Absolut hochwertig, schwer liegt dadurch gut in der Hand, Paddels sinnvoll plaziert, vollständig über App frei belegbar
Ich finde ihn top und kann jedem dazu raten sich einen zuzulegen. Sowie mein Kumpel Raptus und LE Gaymer DC, die beide nix daran auszusetzen zu haben.
Hat zwar mit dem Thema nichts zu tun aber ich will hier nicht den Eindruck stehen lassen das Teil wäre Murks.




Dumm ist der, der Dummes tut.
nach oben springen

#10

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 08.03.2018 18:09
von OthibO • Oberstabsgefreiter | 597 Beiträge | 267 Punkte

Also der Clan Member ist 44 Jahre alt und macht mir einen sehr erwachsenen Eindruck
Ich besitzte den:Gears of war(rot)
Patrol -tech
Recon-tech
dunkelgrün(Battlefield 1)
....und einen aus diesem Factory Programm zum selbstaussuchen(100Euro)
Habe die beiden schwarzen noch garnicht aus den X-Kartons rausgeholt.
Ich hatte noch nie (incl.360) einen defekten Joystick.
War halt nur,das 2 Mann aus der F.L. Probleme haben.
Könnte z.Z. einen nagelneuen Elite im Nachbarort erwerben.(100)
Mir persönlich bringt das aber nichts.
Sind mit jetzt schon zu viele Knöpfe.....


I know I´m ready,I know I`m great - but first I`ve got to get in shape
nach oben springen

#11

RE: Steuerung Layout

in Allgemeine Diskussionen 08.03.2018 18:25
von JMJ DC reboot • Gefreiter | 191 Beiträge | 81 Punkte

Damit ich auch noch etwas zum Thema schreibe folgende Worte an den Threadersteller.
Ich benutze die Controller Konfiguration Handbremse. Da liegt die besagte auf dem linken Bumper was für mich beim fahren mit den Sticks sehr komfortabel ist. Dabei befindet sich das Radialmenü aber auf A und der Tempomat wird durch Druck auf den linken Stick aktiviert. Die Munition wechselt man durch das D-Pad nach unten. Nach anfänglicher Umgewöhnung für mich perfekt.
Nochmal zum Elite Controller bzw. deren Paddels. Ich habe das drücken des linken Sticks auf ein Paddel gelegt und aktiviere darüber den Tempomat. Macht spielerisch keinen Unterschied ist aber bei zahlreichen Shootern die das sprinten auch da haben wesentlich Stick schonender. Eine eventuelle Handbremse darauf zu legen ist bei diesem Layout jedoch unnötig.




Dumm ist der, der Dummes tut.
zuletzt bearbeitet 08.03.2018 18:27 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jin shuiqian
Forum Statistiken
Das Forum hat 737 Themen und 4486 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen