#1

Guide zum Centurion Action X von NewOhmen

in Britische Fahrzeuge 26.11.2017 16:50
von Koenigszapfen • Obergefreiter | 104 Beiträge | 85 Punkte

Centurion Action X


Der Centurion Action X ist ein mittlerer TechTree Panzer der Stufe10!

Panzerung:
Wannenpanzerung Front 121 / Seiten 51 / Heck 32
Turmpanzerung Front 198 / Seiten 152 / Heck 95

Der Action X hat einen sehr soliden Turm und sollte daher immer so Gespielt werden das man seine Wanne versteckt und er macht sich sehr gut am Hügel etc zu arbeiten, da er auch seine Gun nach unten bekommt! Mit 53km/h ist er sehr flexible und man kann auch mal die Flanke wechseln.

Bewaffnung:
105 mm Gun L7A2
Schaden 293 - 488
Durchschlagskraft 201 -335

Die Kanone des Action ist sehr Zielgenau und mit einen reload von 7.03 sek (Ansetzer und Lüftung sowie guter Mannschaft) ist der Action X nicht zu unterschätzen! Einmal am Hang, die Stellung eingenommen, kann man gut über die 10grad depression der Kanone spielen und so auch seine Wanne schützen!
Seine "Ein Ziel Zeit" von 1,93 sek (bei einer guten Besatzung und Lüftung) ist ganz ok.. könnte gerade im vergleich zum Chieftain besser sein... da es schon oft nervig ist von Vollgas abzubremsen und dann etwas länger zu brauchen eh man den Feind angreifen kann...
Mit einer Sichtweite von 410m (stock) ist der Action X ein prima Aufklärer, da er mit Optik und Lüftung sowie guter Mannschaft auf 489m Sichtweite kommt (mit Tee 506m)

Zubehör:
Ansetzer / Optik / Stabi (wer jedoch eine gute Mannschaft hat, kann anstatt Stabi Lüftung einbauen und somit alle Vorteile der Mannschaft noch etwas pushen)
Ansetzer / Stabi / Lüftung ( nur in Verbindung einer guten Crew und Pudding und Tee damit man auf 465m Sichtweite kommt)

Mannschaft:
1. 6 Sinn
2. Waffenbrüder
3. Weitsicht
4. Späher
5. Tarnung
6. Sichere Lagerung
7. Ruhige hand
8. fahren wie auf Schienen
9. Vorsorge Wartung

Mit dieser Besatzung lässt sich der Action X gut bewegen (sind so die Fähigkeiten die man haben sollte bevor man den AX sich anschafft) und man kann dann die Tarnung ausbauen oder die Besatzung mit Schmerztoleranz oder Tausendsassa so pushen, dass man kein med Kit mehr mitnehmen muss.
Von Monastyre kam noch der Tipp, die stärken auszubauen mit Meister am Bremshebel und Gelände Spezi..


Anders als bei anderen Panzern fahre ich den Aktion X mit besseren Sprit man merkt bereits beim 100Octane Sprit das der AX noch wendiger wird und es auch ist! Große Rep Kiste / Kleine Rep Kiste und guten Sprit ist das was ich derzeit mit ins Gefecht nehme (Besatzung hat aber Schmerztoleranz und Tausendsassa bereits drauf)

Man sollte diese Wendigkeit auch einsetzen und lieber einmal mehr die Position wechseln und sich auf keine Stellungskriege einlassen! Er ist ein perfekter mittlerer Panzer, der aufklären kann und auch gut austeilen kann und beweglich genug ist den Gegner in die Seite zu fallen!

Euch eine Gute Jagd mit diesen tollen Panzer...

Guide von NewOhmen (Kopiert aus dem WoT-Forum hier her)


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erroxplayz
Forum Statistiken
Das Forum hat 639 Themen und 4040 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen