#1

Schäden an Modulen und Besatzungsmitgliedern

in Neueinsteiger 17.06.2018 11:29
von Juergen_W64 • Stabsgefreiter | 796 Beiträge | 202 Punkte

Schäden an Modulen und Besatzungsmitgliedern



Ein erfolgreicher Treffer kostet euch oder euren Gegner einen großen Teil der Struktur. Je nach den gewählten Einstellungen wird die Struktur der gegnerischen und verbündeten Panzer als Prozentsatz oder einem Wert mit den verbleibenden Strukturpunkten und ihrer Gesamtzahl angezeigt. Das könnt ihr alles in den Einstellungen anpassen.

Während des Gefechts wird eure eigene Struktur in der unteren linken Bildschirmecke angezeigt – ganz oben auf dem Fahrzeug-Statusfenster. Das Statusfeld enthält auch kleine Symbole für die verschiedenen Module und Besatzungsmitglieder eures Fahrzeugs. Beschädigte Module oder verletzte Besatzungsmitglieder wirken sich entscheidend auf die Leistung eures Fahrzeugs aus.

Strukturschäden und Schäden an Modulen bzw. verletzte Besatzungsmitglieder sind separat zu behandeln. Eine Beschädigung eines Moduls betrifft nur dieses Modul, aber nicht zwangsläufig die Struktur des Panzers – und umgekehrt. Die gleiche Granate kann jedoch sowohl die Struktur als auch die Module/Besatzung beschädigen bzw. verletzen, da sie nach dem Durchschlagen der Wanne weiter durch den Panzer wandert.

Schadenszustände

Wie auch die Fahrzeuge haben Module/Besatzung eine eigene Struktur. Diese wird im Statusfenster in der unteren linken Bildschirmecke als einer von drei Farbzuständen eingeblendet.

Standard (keine Farbschattierung): Ausreichend Struktur bei Modulen und Besatzung für volle Einsatzbereitschaft.
Gelb: Dieser Zustand signalisiert, dass ein Modul beträchtlichen Schaden erlitten hat, aber noch immer funktioniert. Ketten bleiben in diesem Zustand voll funktionsfähig, aber andere Module funktionieren nur noch zu 50 %. Bei den Besatzungsmitgliedern gibt es keinen gelben Zustand.
Rot: Dieser Zustand signalisiert, dass ein Modul nicht mehr funktioniert oder dass ein Besatzungsmitglied außer Gefecht gesetzt ist. Besatzungsmitglieder bleiben solange in diesem Zustand, bis der Verbrauchsgegenstand „Erste-Hilfe-Kasten“ verwendet wird, um ihre volle Gesundheit wiederherzustellen. Module hingegen werden von euren Besatzungsmitgliedern mit der Zeit automatisch repariert, bis sie wieder den Zustand „Gelb“ erreicht haben.

Alle Zustandsänderungen von Modulen und Besatzung werden von einer Sprachnachricht begleitet.

Vollständiger Ausfall der Besatzung


Falls alle Besatzungsmitglieder außer Gefecht gesetzt werden, ist der Panzer nicht mehr funktionsfähig. Verbrauchsgegenstände wie der Erste-Hilfe-Kasten lassen sich nun nicht mehr anwenden. Es gibt keine Möglichkeit, den Panzer wieder in einen betriebsfähigen Zustand zu versetzen. Der Panzer gilt als zerstört, selbst wenn er noch mit kompletter Struktur auf dem Schlachtfeld steht.

Explosion des Munitionslagers

Sobald die Struktur des Munitionslagers den Wert Null erreicht, explodiert es und zerstört den Panzer und seine Besatzung – ganz egal, über wie viele Struktur der Panzer selbst noch verfügt. Ein „rotes“ Munitionslager führt nur dann nicht zu einer Panzerexplosion, wenn es leer ist.

Feuerschaden

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie der Gegner euren Panzer in Brand setzen kann:

Sobald die Struktur eures Kraftstofftanks den Wert Null erreicht, fängt euer Panzer automatisch Feuer.
Immer wenn euer Motor getroffen wird, besteht die Möglichkeit, dass euer Panzer Feuer fängt. Achtet darauf, dass euer Getriebe zum Motor zählt und ein gutes Stück vom eigentlichen Motorraum entfernt liegen kann.

Wenn euer Panzer brennt, geht ständig Struktur verloren und die Module und die Besatzung nimmt Schaden. Die genaue Schadensrate hängt dabei vom Panzer ab. Ein Feuer geht von selbst aus (manchmal aber erst, nachdem euer Panzer zerstört wurde!), doch ihr könnt das Feuer auch sofort mit dem Verbrauchsgegenstand „Feuerlöscher“ löschen.
Ich würde euch empfehlen sobald ihr es euch leisten könnt automatische Feuerlöschsystem einzubauen.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jin shuiqian
Forum Statistiken
Das Forum hat 732 Themen und 4467 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen