#1

Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 12:17
von Juergen_W64 • Unteroffizier | 329 Beiträge

Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!


Hier erfahrt ihr mehr über die neuste Version von World of Tanks: Mercenaries.

Update-summary, 30 Okt 18

Update 4.7 steht jetzt zum Download für PlayStation 4, Xbox One und Xbox 360 bereit! Hier ist eine kurze Übersicht über neue Inhalte und Änderungen in World of Tanks: Mercenaries; weitere Informationen findet ihr in der Änderungsübersicht zu Update 4.7.

→​ Änderungsübersicht für Update 4.7 ←​ Siehe weiter unten

Neue hochstufige sowjetische Panzer

Acht neue sowjetische Fahrzeuge der Stufe VIII bis X kommen mit dem Update 4.7 in den Forschungsbaum:

Objekt 430U, sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe X
K-91, sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe X
IS-M, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe VIII
Objekt 705, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe IX
Objekt 705A, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe X
Objekt 257, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe IX
Objekt 277, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe X
Objekt 268 Version 4, sowjetischer schwerer Panzer der Stufe X

Panzer sind jetzt im Forschungsbaum zu finden Klick

Weiter Informationen zu den neuen sowjetischen Fahrzeugen und den Änderungen am sowjetischen Forschungsbaum findet ihr in unserem Artikel zu diesem Thema. LINK

Aufstieg der Schurken: Neue Söldner-Panzer und -Besatzungen

Seid ihr bereit einen ganzen Batzen neuer Söldnerverträge anzunehmen? Sieben neue Söldnerfahrzeuge sind zum Spiel dazugekommen und drei Verträge sind ab sofort verfügbar! Vier dieser neuen Fahrzeuge beruhen auf Spielervorschlägen, während die schurkischen neuen Söldner-Kommandanten echte Angestellte von Wargaming zum Vorbild haben. Habt ihr schon jemanden wiedererkannt?

Lawgiver, leichter Söldnerpanzer der Stufe IV (kommandiert von Bloody Diablo): Vertrag jetzt verfügbar!
Die solide Panzerung dieses britisch-deutschen Hybriden zeigt dem Gegner kaum eine Schwachstelle.
SpyGlass, leichter Söldnerpanzer der Stufe VI (kommandiert von Fell Imperator): Vertrag jetzt verfügbar!
Der SpyGlass ist eine Mischung aus französischer und chinesischer Ingenieurskunst und glänzt vor allem mit Agilität und Tempo.
LongBomb, Söldner-Jagdpanzer der Stufe V (kommandiert von Infernal Calamity): Vertrag jetzt verfügbar!
Der LongBomb ist ein britisches Monster mit einer deutschen Waffe. Er ist langsam, aber gut geschützt und absolut tödlich.
Ramrod, leichter Söldnerpanzer der Stufe VII (kommandiert von Callous Chimera): Vertrag in Kürze verfügbar!
Eine Zusammenarbeit von Ingenieuren der Achsenmächte und der Alliierten resultierte in diesem Nahkämpfer mit ordentlichem Schlag.
Centrifuge mittlerer Söldnerpanzer der Stufe V (kommandiert von Devil's Deathwish): Vertrag in Kürze verfügbar!
Diese konsequente Fusion aus britischem, amerikanischem und deutschem Stahl glänzt mit einer großartigen Kanone und verlässlicher Panzerung.
Jammer, mittlerer Söldnerpanzer der Stufe VII (kommandiert von Malevolent Dissident): Vertrag in Kürze verfügbar!
Sehr gute Panzerung und großartige Mobilität verschaffen diesem amerikanisch-sowjetischen Hybriden die Oberhand über langsamere, schwächere Panzer.
Hardcase, schwerer Söldnerpanzer der Stufe IX (kommandiert von Vengeful Revenant): Vertrag in Kürze verfügbar!
Dieses Ergebnis von sowjetischer uns chinesischer Zusammenarbeit hat einen starken Turm, mit dem er sich allem entgegenstellen kann.

Außerdem habt ihr nun die Möglichkeit, abgelaufene Verträge für kurze Zeit kostenpflichtig abzuschließen. Für eine gewisse Zeit nach Ablauf bleibt ein Vertrag bestehen, sodass Spieler die verbliebenen Stufen trotzdem abschließen können, wenn sie kurz vor der Erfüllung standen (oder noch etwas länger dazu gebraucht hätten). Aktive Verträge aus der Zeit vor Update 4.7 haben diese Option nicht, sie gilt nur für neu verfügbare und zukünftige Verträge.


Von links nach rechts: Bloody Diablo, Fell Imperator, Infernal Calamity, Callous Chimera, Devil's Deathwish, Malevolent Dissident und Vengeful Revenant.


Im Heads-up-Display ist nun eine Anzeige zu sehen, die den gesamten verursachten Schaden, den ermöglichten Schaden und den abgewehrten Schaden während des Gefechts zeigt. Der verursachte Schaden wird immer angezeigt, aber die Anzeigen für den abgewehrten und den ermöglichten Schaden können im Einstellungsmenü an- und abgestellt werden.


Dynamische Ladebildschirme

Ladebildschirme zeigen nun je nach Situation Informationen an, die für den Spieler relevant sind. Dies umfasst aktive Ops, Vertragsfortschritt und besondere Informationen über bestimmte Panzer oder Karten.

Weitere Änderungen

Schaut euch die Änderungsübersicht zu Update 4.7 an, um alle Änderungen und Verbesserungen zu erfahren, darunter:

Neue deutsche Tarnungen!
Der Rückkehr der Karte Heiliges Tal in die Kartenrotation!
Verbessert Karten- und Panzerbalance!
Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und der Grafik!

Link zur WOT Seite

Update 4.7: Veränderungen



Größe des Updates 4.7

Xbox 360: 89 MB Titel-Update + 1,7 GB Download
Xbox One: 2,2 GB
PlayStation 4: 2,1 GB

Neue Funktionen

Neue sowjetische Panzer!

Mittlere Panzer

Stufe X: Objekt 430U
Stufe X: K-91

Schwere Panzer

Stufe VIII: IS-M
Stufe IX: Objekt 705
Stufe X: Objekt 705A
Stufe IX: Objekt 257
Stufe X: Objekt 277

Jagdpanzer

Stufe X: Objekt 268 Version 4

Neue Söldnerpanzer! (Vier dieser Panzer basieren auf Spielervorschlägen!)

Behaltet den Söldner-Forschungsbaum im Auge, damit ihr wisst, wann Verträge verfügbar werden.

Lawgiver – Vertrag ab jetzt verfügbar!
Spyglass – Vertrag ab jetzt verfügbar!
Longbomb – Vertrag ab jetzt verfügbar!
Ramrod – in Kürze verfügbar!
Centrifuge – in Kürze verfügbar!
Jammer – in Kürze verfügbar!
Hardcase – in Kürze verfügbar!

Effizienzanzeige in der Benutzeroberfläche (HUD)

In der Benutzeroberfläche können Spieler Anzeigen für die Gesamtmengen folgender Werte einblenden:
Abgewehrter Schaden
Ermöglichter Schaden
Verursachter Schaden
Verursachter Schaden wird immer angezeigt, die Spieler können aber die Anzeigen für Abgewehrten bzw. Ermöglichten Schaden im Optionsmenü ein- oder ausschalten.

Vertrag nach Ablauf überspringen

Wenn ein Spieler einen unterschriebenen Vertrag nicht vor dessen Ablauf erledigen kann, bleibt der Vertrag noch einige Zeit nach Ablauf verfügbar, damit der Spieler die verbliebenen Vertragsstufen kostenpflichtig abschließen kann.
Verträge, die vor 4.7 aktiviert wurden, haben diese Möglichkeit nicht. Nur neu verfügbare und künftige Verträge sind für diese Option verfügbar.
Sollte die aktuelle Vertragsstufe kein Überspringen erlauben, ist diese Option nicht verfügbar.

Dynamische Ladebildschirme

Die Ladebildschirme zeigen jetzt dynamisch für den Spieler relevante Informationen. Sie können derzeit aktive Ops, den Vertragsfortschritt, sowie Infos zu Karte oder Panzer anzeigen, sofern es Besonderheiten gibt.
Die Bildschirme unterstützten sowohl HD als auch SD. SD zeigt nur den wichtigsten Bildschirm anstelle von drei möglichen Bildschirmen.

Verbesserungen

Euer Feedback beschert euch 14 neue deutsche Tarnungsmöglichkeiten.

2 für Winter
5 für Sommer
5 für Wüste
2 für Stadt

Die Symbole für Munition wurden aktualisiert.
Die Karte „Heiliges Tal“ kehrt in die Rotation zurück
Tarnungstyp: Winter
Gefechtsstufe: V+
Spielmodi:
Standard
Teamzerstörung
Begegnung
Die Balance auf folgenden Karten wurde verbessert:
Kasserine – Begegnung:
Die Eintrittspunkte beider Teams sind jetzt in den gegenüberliegenden Ecken gruppiert.
Siegfriedlinie - Teamzerstörung:
Team 1 beginnt nun innerhalb der Stadt.
Liberty Falls – Teamzerstörung:
Team 1 beginnt jetzt in der Mitte des südlichen Endes der Karte.
Duklapass – Angriff:
Die Basis wurde nach Süden verlegt.
Team 1 beginnt etwas südlicher.
Team 2 beginnt etwas westlicher.
Ruinberg im Winter/Krieg – Angriff:
Die Eintrittspunkte der Teams wurden weiter auseinander gerückt.
El Alamein – Teamzerstörung:
Team 1 beginnt etwas näher an der Stadtgrenze.
Heiliges Tal – Krieg – Teamzerstörung:
Team 2 beginnt etwas südlicher.
Einige Spieler des Teams 1 beginnen etwas westlicher.
Perlenfluss - Begegnung:
Einige leichte Panzer des Teams 1 beginnen etwas weiter entfernt
Einige mittlere Panzer des Teams 2 wurden näher an die Artillerie gerückt.
Schrottplatz – Angriff:
Dieser Spielmodus wurde entfernt.
Pazifikinsel – Angriff:
Einige Fahrzeuge des Teams 1 beginnen etwas näher beim Hügel auf C4.
Nordwesten – Standard:
Team 1 beginnt an etwas anderen Stellen.
Die Gefechtsbänder haben ein neues Aussehen und einen neuen Stil.
Das Versorgungsmenü wird jetzt automatisch verkleinert, wenn der Panzer keinen zweiten oder dritten Munitionstyp verwendet, um leere Plätze zu entfernen.
Die Werte der Geländegängigkeit werden jetzt zur besseren Lesbarkeit in allen Sprachen durch „/“ getrennt.
Verschiedene Dekorationsobjekte in der Garage wurden angepasst, um mehr nach Söldner auszusehen.
Verbesserungen an Munition und Verbrauchsmaterial:
Der Kapazitätsbalken für Verbrauchsmaterial wurde entfernt.
Der Kapazitätsbalken für Zubehör wurde entfernt.
Hinter Zubehör wurde eine Verdunkelung hinzugefügt (Xbox 360).
Der Stern für komplexes Zubehör ist jetzt golden, nicht mehr silbern.
Neue weiße Konturen auf der Benutzeroberfläche zeigen, ob Zubehör oder Verbrauchsmaterial derzeit aktiv ist oder nicht.
Der entfernte Drehzahlbegrenzer ist jetzt das einzige Verbrauchsmaterial, das eine weiße Umrandung hat, sobald es aktiv ist.
Tarnnetzt und Scherenfernrohr sind die einzigen Zubehörteile, die eine weiße Umrandung haben, sobald sie aktiv sind.
Verbesserungen am Raster der Karte und Minikarte
Beide Karten verwenden jetzt einen weißen, leichter zu lesenden Text für die Rasternummern und -buchstaben.
Geringere Wahrscheinlichkeit für einen Überschlag von Fahrzeugen in verschiedenen Szenarios.
Komplett neue Toneffekte für Geschütze, die abhängig von Entfernung der Zuhöreres verändert werden.

Fehlerbehebungen

Allgemein

Allgemeine Besatzungsportraits für beide Geschlechter sind jetzt am Ende der Liste.
Kitimat ist jetzt im Englischen richtig geschrieben.
War Stories – Der Kenner: Die neutrale Eroberungsnachricht lautet jetzt: „Sie erobern die Basis“.
Die Panzersymbole wurden aktualisiert, um den neuen Modellen des letzten Updates korrekt zu entsprechen.
Der Hintergrund des Ladens wird jetzt nicht mehr skaliert, wenn die Sicherheitszone neu kalibriert wird.
Der Text im Hilfebildschirm für die Sprachen ES und ES-MX wurde korrigiert.
Versorgungsmenü: Die Währung bleibt jetzt korrekt, wenn Verbrauchsmaterial entfernt wird.
Gekaufte Heldenbesatzungen haben jetzt ihre eigenen Stimmen gesperrt.
Der Hilfebildschirm ist jetzt aus den Vertragsdetails zugänglich.
Die Nationsforschungsfortschrittsanzeige wird jetzt aktualisiert, sobald der Spieler den Paketbaum verlässt, ohne dass der Forschungsbaum aktualisiert werden muss.
Söldnerpanzer, die man über Verträge verdient, haben jetzt die korrekte Söldner-Sprachausgabe.
Gekaufte oder verdiente Wappen sind jetzt korrekt verfügbar für Panzer.
Testgelände: Der Aufklärungspanzer befolgt jetzt die Rasterbefehle.
Gefechtsaufzeichnungen: Wenn man jetzt den rechten Stick nach oben und unten drückt, wird nicht mehr das UI-Element ausgelöst, das die Fahrtrichtung des Panzers in der Benutzeroberfläche anzeigt.
War Stories – Scharfes-Feuer-Ausbildung: Die Artillerie feuert jetzt weiter auf ein vorgegebenes Ziel, bis sie zerstört wurde.

Panzer

Trinity: Die Tarnung versteckt jetzt die Texturnaht auf dem Turm.
Objekt 261: Ein Motorbrand wird jetzt über dem Motor aus der rechten Öffnung angezeigt.
Chrysler K: Das Geschütz hat jetzt den korrekten Toneffekt.
Toldi III: Die Turmgeometrie wurde geglättet (Xbox 360).
Bigtop: Die vorderen Räder drehen jetzt auf ihrer Mittelachse (Xbox 360).
Minuteman: Das Spezialwappen ist jetzt deutlicher sichtbar. Das Rohr zeigt keine Verfärbungen mehr (Xbox 360).
Minuteman: Beschädigte Ketten haben keine Grafikprobleme mehr. Der Spezialaufkleber flackert nicht mehr, wenn man nahe am Panzer ist.
Nomad: Lage des Flaggenmasts nach hinten auf dem Turm verlegt.
Stubbs Das Modell der zerstörten Ketten hat jetzt denselben Stil wie das normale Modell (Xbox 360).
Renault UE 57: Fehlende Wackelobjekte auf dem Panzer hinzugefügt, Tarnung korrigiert und verschwindende Ketten korrigiert.
Grafikprobleme für zerstörte Ketten mit allen Feuermodus-Panzern korrigiert.
Tusk: Der Turm ist jetzt hohl, wenn er abgesprengt wird (Xbox 360).
Needle: Der Turm ist jetzt hohl, wenn er abgesprengt wird (Xbox 360).
Somua S35: Das Rohr wird im Zielfernrohr nicht mehr abgeschnitten.
Motherland Die Tarnung überlappt nicht mehr mit Wappen und Schriftzügen.

Karten

Stadt der Dunkelheit: Bäume in der Kartenmitte rascheln jetzt.
Panama: Der Windeffekt zweier Planen wurde verringert und ihre Schatten sind weniger pixelig.
Baja: Darstellungsentfernung für Kulturobjekte korrigiert.
Liberty Fallen: Feuer-Toneffekte werden jetzt korrekt nach Entfernung des Feuers abgespielt.
Amazon: Verwendet jetzt korrekte Windgeräusche, die der Umgebung entsprechen. Wasserfallgeräusche hinzugefügt.



zuletzt bearbeitet 30.10.2018 12:32 | nach oben springen

#2

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 12:58
von smokingsoks • Panzergrenadier | 41 Beiträge

... und wieder kein Buff für den Super Pershing?!?
Dazu diese Überflutung der Söldner-Panzer...



nach oben springen

#3

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 13:13
von Juergen_W64 • Unteroffizier | 329 Beiträge

Ich hoffe nur das diese sche.. Sandsäcke überarbeitet wurden wo ich mich schon zwei mal fest gefahren habe

Aber die abschießen der Munition hört sich schon mal geil an



zuletzt bearbeitet 30.10.2018 13:19 | nach oben springen

#4

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 14:58
von Geronimo • Oberstabsgefreiter | 265 Beiträge

Na super. Jetzt gibt's neue deutsche Tarnungen.
Vor einer Woche hab ich einige Panzer eingekleidet. Natürlich mit dem alten Kram.
Danke WG für wie immer gute Informationen. Ironie aus. V


1 Mitglied findet das gut!
nach oben springen

#5

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 16:02
von Noob_a_lot • Panzergrenadier | 37 Beiträge

Also ich finde das "Soundupdate" mal richtig geil, da machts gleich doppelt Spaß Tarnungen sich auch gelungen für unsere Deutschen.


Viele Grüße,
Kai


nach oben springen

#6

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 16:09
von Boondock • Panzergrenadier | 28 Beiträge

Entschuldige mal:

Stadt der Dunkelheit: Bäume in der Kartenmitte rascheln jetzt

Und du denkst über Panzerklamotten nach. Miesmotz.


1 Mitglied findet das gut!
nach oben springen

#7

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 17:08
von smokingsoks • Panzergrenadier | 41 Beiträge

Oh...
es gab übrigens doch nen Buff für den Super Pershing, er hat jetzt immerhin ~192 Durchschlag, statt der ~170 zuvor.



nach oben springen

#8

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 17:34
von smokingsoks • Panzergrenadier | 41 Beiträge

WG hat mal wieder nen kleinen Bug verbaut...
Nach dem Sterben kann man seine Teamkameraden lediglich im Zielfernmodus beobachten...
Wer testet denn da eigentlich vor dem Erscheinen eines Updates die ganzen Funktionen? Scheinbar niemand...



nach oben springen

#9

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 30.10.2018 20:23
von Boondock • Panzergrenadier | 28 Beiträge

Verdammt, der Sound prickelt tatsächlich und die Sommercollection carro armato by Heidi Klum ... schick !


nach oben springen

#10

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 31.10.2018 09:45
von Big AL • Panzergrenadier | 37 Beiträge

Sagt ma, is des jetzt euer ernst mit dem Sound?
Das man jetzt den Hülsenauswurf deutlich(er) als vorher hören kann o.k. - das ist auch m.E. eindeutig verbessert.

Aber der eigentliche Schuß-Sound hört sich doch an, wie mit 'nem Schalldämpfer, oder so?!

Ganz ehrlich, ich finde das Schußgeräusch an sich voll für'n Allerwertesten - abgesehen von dem Eingangs genannten Hülsenauswurfsound, fand ich den Schußknall vorher aber 100% besser!!!


nach oben springen

#11

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 31.10.2018 10:16
von smokingsoks • Panzergrenadier | 41 Beiträge

Jipp... Der Schuß klingt jetzt wie nen Luftgewehr



nach oben springen

#12

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 31.10.2018 11:57
von Noob_a_lot • Panzergrenadier | 37 Beiträge

Ich schwör, meiner klingt gut Hab mich heute schon gefragt, was um mich rum los ist. Größtenteils klingt das Umfeld wirklich nach Schalldämpfer...Wenn ich im Kinderwerfer sitze bumst es aber eigentlich ganz gut


Viele Grüße,
Kai


nach oben springen

#13

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 31.10.2018 12:24
von OthibO • Feldwebel | 420 Beiträge

Alles Geschmackssache!
Finde auch gut,daß man jetzt seien Gesamtschaden direkt sieht.


I know I´m ready,I know I`m great - but first I`ve got to get in shape
nach oben springen

#14

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 31.10.2018 13:28
von Geronimo • Oberstabsgefreiter | 265 Beiträge

Muß Big AL recht geben.
Hülsen Auswurf Sound klar besser.
Der Schuss Sound zu sehr gedämpft.
Hab allerdings auch nur 5 Gefechte gespielt.
Momentan ist RDR 2 angesagt.


nach oben springen

#15

RE: Update 4.7: Neue sowjetische Panzer, Söldner und mehr!

in Neuigkeiten und Info´s 31.10.2018 16:29
von Big AL • Panzergrenadier | 37 Beiträge

Wäre nicht sonderlich überrascht, wenn der Kinderwerfer nen anderen Sound hätte - da ich keinen habe, ist mir dies dort noch nicht aufgefallen - aber inkonsequent wäre es seitens WG schon?!

Die deutschen Nachkriegstarnungen find' ich recht gut gelungen, die passen m.E. eindeutig besser zu den dt. Nachkriegsfahrzeugen!

Jedoch ist es immer noch Bedauerlich, daß wenn schon extra deutsche "Kinkerlitzchen" ins Spiel eingebracht werden, an der Stelle der "Sack nicht richtig zugemacht wird" und in den "Abzeichen" nicht auch typisch deutsche Balkenkreuze zur Auswahl (gegen Bezahlung) stehen, um div. Fahrzeuge fremder Heere bspw. als "Beutefahrzeug" kennzeichnen / individualisieren zu können!

Naja, evtl. in einem späteren Update - bei den Flaggen und den Turmnummerierungen gings ja auch peu à peu ?!?


1 Mitglied findet das gut!
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FischerMan85
Forum Statistiken
Das Forum hat 428 Themen und 2434 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen