#1

Entdeckt den italienischen Forschungsbaum: Stufen VIII bis X

in Neuigkeiten und Info´s 22.03.2019 23:17
von Juergen_W64 • Stabsgefreiter | 806 Beiträge | 204 Punkte

Entdeckt den italienischen Forschungsbaum: Stufen VIII bis X


Der italienische Forschungsbaum wird Ende des Monats in Dienst gestellt. Erfahrt noch vor ihrem Release mehr über die neuen europäischen Fahrzeuge der höchsten Stufen!

General News, 22 Mär 19

Italien ist die zwölfte Nation, die in World of Tank: Mercenaries vertreten sein wird. Und sie wird ihre ganze Angriffslust zeigen, wenn der komplette Forschungsbaum am 26. März an den Start geht! Letzte Woche haben wir euch einen Überblick über die italienischen Fahrzeuge der Stufen I bis VII gegeben, die im Spiel vorkommen werden. Diese Woche schalten wir einen Gang höher, um euch die Fahrzeuge der Stufen VIII bis X vorzustellen!

All diese Fahrzeuge verfügen über ein neues Feature, das mit dem Ariete Progetto, dem ersten italienischen Premiumfahrzeug, eingeführt wurde: einen Nachladeautomaten. Im Gegensatz zu der Ladeautomatik, mit der bestimmte Panzer ausgestattet sind, kann eine Granate abgefeuert werden, sobald sie mit dem Nachladeautomaten geladen wurde, ohne dass darauf gewartet werden muss, dass alle Granaten ins Magazin geladen wurden! Dies ermöglicht den Einsatz von Einzelfeuer oder Feuerstößen, wodurch die Feuerkraft auf die Anforderungen der jeweiligen Kampfsituation flexibel angepasst werden kann.

Fahrzeuge der Stufe VIII

P.44 Pantera (mittlerer Panzer)

Der P.44 Pantera war eine der Varianten italienischer mittlerer Panzer, die im Zweiten Weltkrieg entwickelt wurden. Dieser Panzer existierte nur auf dem Reißbrett.

Fahrzeuge der Stufe IX

Prototipo Standard B (mittlerer Panzer)

Der Prototipo Standard B basiert auf dem Plan der Arbeitsgruppe B für das Kampfpanzer-Standard-Programm (dem Italien 1958 beitrat), aus dem der Leopard 1 hervorging.


Fahrzeuge der Stufe X

Progetto M40 mod. 65 (mittlerer Panzer)

Selbst als das italienische Militär über den Kauf von Leopard-Panzern verhandelte, wurden noch Anstrengungen gemacht, eigene italienische Fahrzeugdesigns hervorzubringen. Über die Nachrichtendienstgemeinschaft gewonnene Daten wurden in das Projekt Progetto M40 mod. 65 eingebunden, jedoch wurde die Entwicklung des Projekts in der Entwurfs- und Modellierungsphase eingestellt.

Schaut am 26. März beim Portal oder ins Spiel rein, um mehr über den italienischen Forschungsbaum zu erfahren und damit anzufangen, diese schlagkräftigen neuen Fahrzeuge zu eurer Sammlung hinzuzufügen. Außerdem könnt ihr euch im Spiel ab sofort mit unserem neuesten Premiumfahrzeug, dem Ariete Progetto, einen Vorgeschmack auf italienische Ingenieurskunst und den neuen Nachladeautomaten (mit dem alle kommenden Panzer in diesem Artikel ausgestattet sind) holen!

Link zur WOT Seite

.



nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jin shuiqian
Forum Statistiken
Das Forum hat 737 Themen und 4485 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen