#16

RE: Vom 2. bis 8. Juli Testevent mit +1/-1 Matchmaking

in Neuigkeiten und Info´s 08.07.2019 16:42
von smokingsoks • Gefreiter | 70 Beiträge | 70 Punkte

So wirklich überzeugt bin ich auch nicht (mehr).
Ich hätte mich früher über so ein +-1 MM gefreut, jetzt wo ich es mal testen darf finde ich es nicht wirklich überlegt umgesetzt.
Vor allem die Panzer mit SMM sind auf der Strecke geblieben, diese sind letztendlich gleich gestellt wie jeder andere Panzer auch. Hatte doch damals seinen Grund, warum diese Panzer lediglich ein +1MM hatten.
Z.B. ist der Super Pershing eh kaum noch erfolgreich spielbar, da die ganzen neuen Panzer aus dem Baum ihm um Welten überlegen sind, da hat auch der letzte "Minibuff" nix gebracht.
Diese Tanks sollten, wenn schon +-1 MM, nur noch als Toptier unterwegs sein dürfen.

Eher würde ich da vllt noch das 3-5-7er Prozedere in Augenschein nehmen.
3 Hightier, 5 Midtier und 7 Lowtier.
Gibts auf'm PC ja auch, wobei sich da wohl auch die Geister drüber streiten...



nach oben springen

#17

RE: Vom 2. bis 8. Juli Testevent mit +1/-1 Matchmaking

in Neuigkeiten und Info´s 08.07.2019 17:28
von Cpt MaDnezZ • Panzergrenadier | 88 Beiträge | 27 Punkte

Der Test war ein Test um Zahlen auszuwerten mit der Option es jederzeit zu beenden.
Wargaming hat mittlerweile geäußert, dass sich im Klaren darüber sind, dass eine feste Einführung des neuen MM einige Sachen überarbeitet werden müssen.
- Premiumpanzer mit becorzugtem MM
- Ops, Medaillien, Söldneraufträge
- EP und Silberverdienst durch den Wegfall von +2 Stufen.


nach oben springen

#18

RE: Vom 2. bis 8. Juli Testevent mit +1/-1 Matchmaking

in Neuigkeiten und Info´s 08.07.2019 19:18
von FischerMan85 • Gefreiter | 89 Beiträge | 71 Punkte

So wie es aussieht wird es noch eine Weile dauern bis es ins Spiel kommt oder auch nicht, da es wie @Cpt MaDnezZ schrieb ein richtig großer Patch werden wird, den wir dann bekommen würden.
Finde das +/-1 MM eine gute Sache auch jetzt nach einer Woche noch! Wenn ich dann gerade an gestern denke, wo es nicht so gut lief (Teams) bin ich echt froh, nicht mit meinen 8ern in 10er gelandet zu sein, sondern nur in 9er Gefechte.
Gut wäre wenn WG uns auf den laufenden Halten würde, wie die von Cpt genannten Sachen umgesetzt werden. So könnte die Community schon im voraus bewerten, ob es gut umgesetzt ist oder ob es Verbesserungsvorschläge gibt. Das wäre für mich die sinnvollste Lösung und es würde nach so einem großen Patch nicht zu Überraschungen kommen.

Habe mir auch mal die ganzen Kritiker durchgelesen und damit meine ich nicht nur die Leute hier im Forum.
1.Das meiste was Spieler sagen sind solche Sachen die dann auch geändert werden müssten. Was WG auch machen würde, wie Cpt es schrieb.
2.Die anderen sagen das das neue MM langweiliger ist. Diese Leute sollten sich dann halt auch andere Ziele setzen (höhere WR, Damage Rekorde oder was auch immer)
3.Manche sagen das es den schlechten Spielern zu gute kommen würde. So ein quatsch wie wir alle wissen gibt es in allen Tierstufen von 1 bis 10 gute und schlechte Spieler. Was sollte jetzt anders sein mit dem neuen MM.
4.Es gibt einige die weinen weil sie keine 10er mit einem 8er mehr vermöbeln können und als 8er dann ganz oben stehen können. Dann war dieser 10er Spieler bestimmt auch nicht genauso gut wie der Spieler der den 8er gefahren hat. Also Selbstüberschätzung!
5.Einige sagen die Light wären jetzt viel zu OP. Das müsste dann WG auch anpassen bzw. überarbeiten. Mit dem alten MM konnte man ja auch schon mit nem Light Top Tier sein und die anderen Platt machen.

Das ist natürlich alles meine eigene Meinung dazu und muss nicht mit eurer übereinstimmen!



nach oben springen

#19

RE: Vom 2. bis 8. Juli Testevent mit +1/-1 Matchmaking

in Neuigkeiten und Info´s 10.07.2019 12:32
von Nachtfalke x • Panzergrenadier | 108 Beiträge | 36 Punkte

Ich bin für das +1/-1 Matchmaking.

Hat wirklich Spaß gemacht, obwohl ich die Woche nicht so viel Spielen konnte.

Bei dem PMM Panzer würde ich ein +0/-1 MM vorschlagen.
Somit hätten die Besitzer dieser Panzer immer ein bevorzugtes MM. Immerhin haben sich viele diese nur aus diesem Grunde zugelegt.
Wenn sie das gleiche MM wie alle anderen hätten, wäre es etwas unfair. Den warum sollte ich z.B. einen IS6 bewegen wenn z.B der Glory oder Defender das gleiche MM hat?

Bei Lights bekomme ich jetzt wahrscheinlich den Hass jetzt auf mich gezogen.
Hier würde ich ein +2/-0 vorschlagen.
Nicht falsch verstehen, ich bewege diese mittlerweile auch ganz gerne.
Aber als Toptier sind die, seit Einführung der 8-10er Lights und dem normalen MM, echt heftig geworden und haben meiner Meinung nach das Spiel nicht unbedingt zum Vorteil verändert.
Eigentlich ist Aufgabe eines Scouts das Aufklären der feindlichen Panzer und ggf. leichte Unterstützung. Aber mom werden sie oft durch ihre Geschwindigkeit, Wendigkeit und die Autoladermechanik als reine Angriffspanzer verwendet.
Oft sehe ich diese ganz oben in der Tabelle und haben mehr Schaden ausgeteilt als viele anderen, aber kaum Aufklärung.


zuletzt bearbeitet 10.07.2019 12:34 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jin shuiqian
Forum Statistiken
Das Forum hat 744 Themen und 4505 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen