headerimg
#1

5.0 Update-Größen

in Neuigkeiten und Info´s 22.07.2020 08:50
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

5.0 Update-Größen


Juli 21, 2020


5.0 Update Sizes:

Xbox One: ~9.7GB
PS4: ~9.7GB

Features / Verbesserungen / Veränderungen

Es ist an der Zeit, sich von der Xbox 360-Version des Spiels zu verabschieden. Spieler der Xbox 360 werden nicht mehr auf das Spiel zugreifen können; stattdessen werden sie bei jedem Start des Spiels mit einer Abschiedsnachricht begrüßt.

Doch wie heißt es so schön: Jedes Ende ist immer ein neuer Anfang. Dasselbe gilt auch hier, beginnend mit einer neuen ersten Spielerfahrung!

Diese neue erste Spielerfahrung, die wir einführen, soll den Spielfluss für die Spieler verbessern, die zum ersten Mal teilnehmen. Sie wird neuen Spielern die Grundlagen beibringen, sie durch das Spiel und die Funktionen führen und größere und bessere Belohnungen als je zuvor vergeben!

Was ist mit Spielern, die nicht neu sind? Keine Sorge – auch für erfahrene Panzerkommandanten gibt es zahlreiche gute Änderungen!

Zunächst werden alle Spieler sehen, wie sich die Garage in einen ikonischen Ring verwandelt, um die neue Saison willkommen zu heißen: World of Tanks: SummerSlam!

Parallel dazu führen wir den neuen Saison-Reiter ein, der den Ops-Reiter ersetzt. Der Saison-Reiter ist vollgepackt mit noch nie da gewesenen Funktionen und einem eleganten Design um die World of Tanks: SummerSlam Saison einzuläuten!

Die Spieler werden im Laufe des Spiels neue, aufregende Funktionen und Verbesserungen finden, wie z. B. den Tausch von Besatzungsporträts, die Wiederherstellung von Fahrzeugen im Spiel, einen aktualisierten Laden und Karten. Dank der Einführung von plattformübergreifendem Matchmaking, Zügen, Clans und Voice-Chat findet man sogar neue Gegner auf dem Schlachtfeld!

Hier eine Liste aller in Update 5.0 vorgenommenen Verbesserungen und Änderungen!

Spielinhalt:

Verbessert eure Fähigkeiten als ultimativer Panzerkommandant: Der Kommandanten-Modus kehrt als permanenter PvE-Modus zurück!
Neue Gefechtsvarianten zu Karten hinzugefügt! Eine Gefechtsvariante ist ein Modus, bei dem der gleiche Spielmodus eine andere Basis und Startpunkte haben können, was dem Spiel neue Erfahrungen und Abwechslung verschafft.
Kaunas
Eine neue Standard-Gefechtsvariante hinzugefügt
Die Basispunkte befinden sich in der nordöstlichen und südwestlichen Ecke
Die ursprüngliche standardmäßige Aufstellung für Gefechte wurde angepasst, um Balance zu schaffen, daher wurde der Standort des südlichen Basispunktes verlegt.
El Halluf
Eine neue Begegnungsgefechtsvariante hinzugefügt
Der Begegnungskreis ist in der nordwestlichen Ecke
Polargebiet
Eine neue Standard-Gefechtsvariante hinzugefügt
Basispunkte wurden mehr nach Norden und Süden verlegt
Fischerbucht
Eine neue Standard-Gefechtsvariante hinzugefügt
Die Basispunkte befinden sich in der nordöstlichen und südwestlichen Ecke
Beim originalen Gefechtsaufbau wurden die Startpunkte für Balance-Änderungen angepasst
EP-Änderungen
Beim Abschuss eines Gegners, der von einem anderen Spieler entdeckt oder verfolgt wird, erhält der Schütze nun 100 % der EP, die er für den verursachten Schaden erhalten hat, statt nur einen Teil. Der oder die Spieler, die den Gegner aufgeklärt oder verfolgt haben, erhalten weiterhin EP für die Unterstützung, ihr Verdient ist von dieser Änderung nicht betroffen.
Die folgenden Änderungen wurden vorgenommen, um die Leistung des Fahrzeugs während des gesamten Gefechts effektiver zu gestalten:
Die Wirksamkeit eines beschädigten Motors wurde von 50 % auf 60 % erhöht
Die Wirksamkeit von Besatzungsmitgliedern, die außer Gefecht sind, wurde von 0 % auf 20 % erhöht
Fertigkeitenanzeige der Besatzung auf dem Belohnungsbildschirm hinzugefügt
Auf den Bildschirmen, auf denen der Spieler eine Besatzung mit Fertigkeiten erhält, wird nun die Anzahl der Fertigkeiten auf dem Bildschirm angezeigt.
Balancing der britischen Panzer
Wir haben die Balance zahlreicher britischer Jagdpanzer aktualisiert. Mit der Zeit sind sie anderen Panzern auf dem Schlachtfeld ein wenig unterlegen und benötigten einige Verbesserungen der Feuerkraft, um konkurrenzfähig zu bleiben. Nehmen Sie die gegnerischen Panzer auseinander! Durchgeführte Änderungen:
Tortoise
32-pounder AT Gun OQF
Genauigkeit: 0,33 -> 0,3
Unsichtbarkeitsfaktor bei Schuss: 0,225 -> 0,308
20pdr AT Gun Type B
Nachladezeit: 4,3 -> 4
Unsichtbarkeitsfaktor bei Schuss: 0,238 -> 0,338
Universal Carrier 2-pdr
QF 6 pounder 8cwt Mk II AT
Genauigkeit: 0,5 -> 0,47
Valentine AT
QF 6 pounder Mk IV AT
Genauigkeit: 0,37 -> 0,4
Nachladezeit: 2,8 -> 3,1
Archer
Fahrgestell 1
Wannendrehgeschwindigkeit: 40 -> 44
QF 6 pounder Mk IV AT Gun
Genauigkeit: 0,37 -> 0,34
Nachladezeit: 2,2 -> 2
Genauigkeit während Turmdrehung: 0,1 -> 0,08
Genauigkeit nach Schuss: 4 -> 3
Zielerfassung: 1,9 -> 1,7
17pdr OQF AT Mk II Geschütz
Nachladezeit: 4,9 -> 4,2
Genauigkeit nach Schuss: 3,5 -> 3
Zielerfassung: 2,5 -> 2,3
Alecto
QF 6 pounder Mk II AT Geschütz
Genauigkeit: 0,41 -> 0,39
Nachladezeit: 2,3 -> 2
Genauigkeit nach Schuss: 3,5 -> 3
7inch AT Howitzer Geschütz
Genauigkeit während Turmdrehung: 0,12 -> 0,08
Zielerfassung: 2,1 -> 1,9
QF 6 pounder Mk IV AT Gun
Genauigkeit: 0,37 -> 0,35
Genauigkeit nach Schuss: 3,5 -> 3
25pdr AT Feldgeschütz
Nachladezeit: 5,7 -> 5,1
Genauigkeit: 0,46 -> 0,44
Genauigkeit während Turmdrehung: 0,12 -> 0,08
Zielerfassung: 2,1 -> 1,9
AT 15
Fahrgestell 1
Genauigkeit während Fahrt/Drehung: 0,3/0,3 -> 0,26/0,26
Fahrgestell 2
Genauigkeit während Fahrt/Drehung: 0,28/0,28 -> 0,24/0,24
17pdr OQF AT 1 Geschütz
Nachladezeit: 3,6 -> 2,7
20pdr AT Gun Type A Geschütz
Nachladezeit: 5,4 -> 4,8
Genauigkeit während Turmdrehung: 0,12 -> 0,1
Zielerfassung: 1,9 -> 1,7
Unsichtbarkeitsfaktor bei Schuss: 0,238 -> 0,338
32-pounder AT Gun OQF
Genauigkeit: 0,33 -> 0,3
Nachladezeit: 5,9 -> 5
Zielerfassung: 2,1 -> 1,9
Unsichtbarkeitsfaktor bei Schuss: 0,225 -> 0,308
20pdr AT Gun Type B
Nachladezeit: 5 -> 4,7
Genauigkeit während Turmdrehung: 0,1 -> 0,08
Unsichtbarkeitsfaktor bei Schuss: 0,238 -> 0,338
AT 2
Fahrgestell 1
Geländewiderstand: 1,6 1,8 3 -> 1,5 1,7 2,9
QF 6 pounder Mk III AT Geschütz
Genauigkeit: 0,41 -> 0,39
AT 8
QF 6 pounder Mk V AT Geschütz entfernt
75mm AT Gun Mk V Geschütz
Level: 5 -> 6
Genauigkeit: 0,39 -> 0,36
75mm AP Mk1 Granate
Durchschlagskraft: 120 -> 139
75mm APCR Mk3 Granate
Durchschlagskraft: 165 -> 178
OQF 77mm AT Gun MkII Geschütz
Nachladezeit: 3,8 -> 3,4
Paket 1
QF 6 pounder Mk V AT -> 75mm AT Gun Mk V
Paket 5 entfernt
Churchill GC
762 mm 20 cwt MkIII AT Geschütz
762 mm AP Granate
Durchschlagskraft: 112 -> 128
762 mm APCR Granate
Durchschlagskraft: 140 -> 160
Automatischer Feuermodus wurde für folgende Panzer hinzugefügt:
Stufe X japanischer mittlerer Panzer STB-1
Stufe VIII amerikanischer mittlerer Panzer T95E2
Entfernung der Basiseroberungs-Verzögerung
Es gibt nun bei der Eroberung einer Basis keine zeitliche Verzögerung mehr, bis das Gefecht vorbei ist. Wenn eine Basis erobert wird, erhält das Team, das die Basis erobert hat, sofort den Sieg.
Die Basiseroberungsanzeige zeigt nun die Gesamtzahl der Spieler an, die derzeit die Basis erobern.
Der Spielmodus „Testgelände“ wurde entfernt
Die Community-Karte wurden nach den neuesten Umfrageergebnissen aktualisiert – sehen Sie sich die aktuellen Fortschritte und Änderungen bei Teamübungen an
Die Ketten stoppen nicht mehr, wenn der Panzer an einem Hang zu rutschen beginnt; alle Vorwärts-/Rückwärts-Eingaben werden beibehalten
Das Kriegskassen-Lager wurde in den Laden-Reiter verlegt.
Alle im Besitz befindlichen Kriegskassen befinden sich nun im Laden und können dort geöffnet werden.
Kriegskassen können nicht mehr vom Ops-Reiter angewählt werden, da dieser mit dem Saison-Reiter ersetzt wurde.
Spieler können nun entscheiden, ob sie einen Artikel für Gold kaufen oder einen Gutschein verwenden möchten
Spieler, die ein Geschenk erhalten haben, werden nun beim Anmelden mit einem Bildschirm informiert
Die PS4 Play Together-Funktion wurde entfernt, da sie von der Konsole nicht mehr unterstützt wird.
Geschossspur-Effekte wurden aktualisiert
Verbesserte Mannschaftsbeschreibungen im Protokoll-Reiter, um besser beschreiben zu können, was während der folgenden Ereignisse geschieht:
Wenn Spieler eine Besatzung von einem Panzer zurück in ihren ursprünglichen Panzer versetzen
Wenn Spieler eine Besatzung von einem Panzer auf einen anderen umschulen
Wenn ein Spieler eine Besatzung aus einer Kriegskasse erhält
Die Supportsprachen wurden angepasst
Unterstützte Sprachen:
Englisch
Französisch
Polnisch
Deutsch
Spanisch (EU)
Russisch
Japanisch
Wird nicht mehr unterstützt und standardmäßig auf Englisch eingestellt:
Arabisch
Italienisch
Spanisch (MX)
Portugiesisch
Portugiesisch (BR)
Chinesisch
Türkisch
Koreanisch

Problembehebungen

Allgemein

Nur der Host eines geschlossenen Zuges kann nun andere Spieler einladen.
Alle Konsolen haben die richtige Musik für Duklapass.
Der Halte-Fortschritt wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn der Spieler mit dem Verkauf/Kauf begonnen hat, bevor die Steuerungslegende aktualisiert wird.
Beim Umschalten auf die Regisseurkamera aus einem Panzer, der gerade versinkt, wird in diesem Kameramodus nicht länger die Versinkenanzeige angezeigt.
Die Beleuchtung der Kriegskassen wurde angepasst, um falsche Schatten zu vermeiden.
Wenn ein Spieler beim Kauf eines Fahrzeugs mit Gold oder beim Auskauf eines Söldnervertrags einen Garagenplatz erhält, heißt es jetzt „Garagenstellplatz:“.
Erfolgsmarkierungsbeschreibung auf dem Ergebnisbildschirm ist nicht mehr abgeschnitten.
Besatzungs-EP-Booster werden jetzt im Ergebnisbildschirm angezeigt, wo andere Booster angezeigt werden.
Das Zerstören eines Gegners mit einem Schuss durch das Munitionslager zeigt nicht mehr einen SP-Wert an, der größer als die SP des Panzers ist.
Der Bildschirm für Kriegskassen wird nicht mehr unterbrochen, wenn eine andere Kasse geöffnet wird.
Der „Wiederholungen ansehen“ Knopf wird bei minimaler Installation nicht mehr im Ergebnisbildschirm angezeigt.
Wappenbelohnungen von Herausforderungen werden jetzt korrekt im Protokoll angezeigt
Der unterschriebene Vertrag hat weiterhin einen „Läuft“ Stempel, wenn die Kündigung unterbrochen wurde.
Der Ergebnisbildschirm-Booster wird in verschiedenen Sprachen nicht mehr abgeschnitten.
Die Bot-Panzer zeigen während einer Wiederholung keine Munition mehr an.
Der Nachladebalken wird korrekt angezeigt, wenn eine Partie nach dem Trennen der Verbindung erneut betreten wird.
Die Vorräte auf einen Blick wurden so angepasst, dass sie in den Kriegsgeschichten näher und genauer sind.
Die Filteroption Söldner ist jetzt immer dann vorhanden, wenn die anderen Filteroptionen vorhanden sind, auch wenn der Spieler den Söldner-Forschungsbaum noch nicht freigeschaltet hat.
„Kauf bestätigen“ erscheint jetzt nur noch, wenn der Spieler jemanden aus der Liste seiner Freunde zum Verschenken ausgewählt hat.
Wenn den Spielern in „Kriegsgeschichten“ das Banner „Freie EP Feier“ präsentiert wird, überlappt das Symbol nicht mehr den Text.
Der Name des Panzers Diamondback erscheint jetzt korrekt auf dem Paketbildschirm.
Die Vibration funktioniert jetzt richtig, wenn man Schaden nimmt oder Schüsse abfeuert.
Der Partikeleffekt wird nicht mehr angezeigt, wenn man in den Belagerungsmodus im gestoppten Zustand umschaltet.
Die Minikarte zeigt jetzt den korrekten Ansichtskegel an, wenn man in den Belagerungsmodus umschaltet.
Alle Panzer aus dem Paketkauf werden ohne eine Auffrischung nicht in der Garage ausgestellt.
Die Ranglisteninformationen auf dem Ladder-Reiter werden nicht mehr jedes Mal reanimiert, wenn das Startmenü geöffnet und geschlossen wird.
Die Medaillen „Panzerexperte“ und „Experte: Söldner“ werden jetzt korrekt vergeben.
Sprachanzeigen für zerstörte Verbündete erscheinen jetzt grau, um ihren Status als zerstört anzuzeigen.
Der Kauf von Premium-Spielzeit in der Event-Garage sendet den Spieler nicht mehr in die Mehrspieler-Garage.
Der Herausforderungsmodus-Tag bedeckt nicht mehr vollständig den Kapitelnamen.
Niederlage-Sprachausgabe wird nun korrekt bei einer Niederlage abgespielt.
Text wird nun auf dem Bildschrim „Was gibt es Neues“ unterstrichen, wenn er über den Launcher angewählt wird
Das Artillerie-HUD wird nun bei Entfernungen größer als 250 m angezeigt.
Persönliche Angebote werden nach dem Kauf und Neustart des Spiels nicht mehr beworben.
Panzer-EP zu Freier-EP Umwandlung im WS Herausforderungsmodus zeigt jetzt das richtige EP-Umwandlungsmenü für den gewählten Panzer.
Die Feuerrate wird nun korrekt gerundet.
Die Munitionsstatistikbox hat nun den korrekten Alpha-Wert, um den anderen Modulboxen gleich zu sein.
Herausforderungsbildschirme werden nicht mehr im Laden-Reiter angezeigt.
Die Rückkehr zur Garage, wenn ein Freund in einer Liga ist, verursacht keinen Fehler mehr.
Ein seltener Fall wurde behoben, in dem Spieler fälschlicherweise als Teamkiller gekennzeichnet wurden.
Im Zuschauermodus zeigen die Panzer nun korrekte Nachladebalken an, wenn zwischen den beobachteten Panzern hin- und hergeschaltet wird.
Die französische Fertigkeitsbeschreibung „Scharfschütze“ ist jetzt korrekt.
Der Panzerradfilter wird beim Wechsel zu Kommandanten-Modus nicht länger zurückgesetzt.
Der Pop-up-Dialog „Mehr EP benötigt“ wurde mit der korrekten Farbkodierung korrigiert.
Die PS4-Freundesliste wird nun aktualisiert, ohne dass das Spiel neu gestartet werden muss.

Panzer

Diamondback Mk.1: Auf der Rückseite des Panzers wurde ein wackeliger Kanister hinzugefügt.
UDES 16: Die Tonausgabe des Geschützes wurde korrigiert.
AMR 35: Die Tonausgabe des Geschützes wurde korrigiert.
Object 244: Die Tonausgabe der Kette wurde korrigiert.
UDES 15/16: Die Tonausgabe der Kette wurde korrigiert.
T44 122: Beschreibung zeigt jetzt die Bonusverdienstraten an.
T-34-3: Die Schussbahn stimmt nun mit dem Geschützwinkel überein.
Blitzen: Die Zweige haben keine Tarnungen mehr.
14TP: Die Goldkosten für Premiummunition wurden korrigiert.
Hammer wurde entfernt und die Plane verschoben, um zu verhindern, dass das Geschütz durch sie durchfährt.
Der Turmschatten wurde bei der Barracuda, Emil 1951 und Emil 1 korrigiert.
UDES 14 alt 5: Tarnung ist nicht länger auf den Lüftungsschlitzen.
Valour: Die Wappen wurden weiter nach hinten auf den Panzer verlegt und überlappen nicht mehr die Beschriftung.
Valour: Textur der zerstörten Kette wurde korrigiert.
T34 Black Edition: Die Tonausgabe des Geschützes wurde korrigiert.
Kpz 50 t: Tarnnetz auf dem Heck angepasst, um zu verhindern, dass das Geschütz durchfährt.
LHMTV: Zerstörte Ketten sind nicht länger in der Scharfschützenansicht unsichtbar.
GSOR3301 AVR FS: Die Tonausgabe des Motors wurde korrigiert.
LHMTV: Die Wappen wechseln beim Turmwechsel nicht mehr die Seiten.
British Bulldog: Die Position der Flagge wurde angepasst, so dass sie die Schriftzüge nicht mehr blockiert.
T-34-88: Bonus in der Beschreibung ist jetzt auf Deutsch korrekt.
Excelsior: Die zweifarbige Tarnungs-Skalierung wurde korrigiert.
Primo Victoria und Strv 81 zeigen jetzt die korrekte Motorleistung von 900 PS an.
UDES 16: Skalierung der Tarnung korrigiert.
Shashka + SU-130PM: Skalierung der Tarnung korrigiert.
M60: Skalierung der Tarnung korrigiert.
Absolution: Skalierung der Tarnung korrigiert.
STA-1: Skalierung der Tarnung korrigiert.
O-HO: Skalierung der Tarnung korrigiert.
STB-1: Skalierung der Tarnung korrigiert.
ARL V39: Skalierung der Tarnung korrigiert.

Karten

Kaunas: Zaun bei B6 schwebt nicht mehr.
Sewerogorsk: Die Spieler sind nun nicht mehr in der Lage, den Hang im Abschnitt F8 hinaufzufahren.
Himmelsdorf: Der Pfad am Standort G6 weist nun eine Kollision auf, die den Nutzern den Zugang zu dem unbeabsichtigten Bereich verwehrt.
Fjorde: Die Gebäude bei G9 wurden angepasst, um zu verhindern, dass Spieler in sie hineinkommen.


Link zur WOT Seite



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1853 Themen und 7975 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen