headerimg
#1

Karten-Updates! Wir präsentieren „Weinberge“ – die Community-Karte!

in Neuigkeiten und Info´s 19.02.2021 13:27
von xRic089x • Oberstabsgefreiter | 399 Beiträge | 264 Punkte

Auf der WOT Console Homepage gab es heute die offizielle Ankündigung für die brandneue Karte "Weinberge" (bekannt als Community Map) sowie die Rückkehr der überarbeiteten Map "Highway".
Bin echt gespannt auf die neue Map und freue mich natürlich auch auf Highway, endlich mal wieder etwas Abwechslung.

Link zum Artikel:
https://console.worldoftanks.com/de/map-...-community-map/


http://wotinfo.net/de/efficiency?playern...89x&server=XBOX]
zuletzt bearbeitet 19.02.2021 15:59 | nach oben springen

#2

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 19.02.2021 13:34
von Fredipete • Panzergrenadier | 62 Beiträge | 4 Punkte

Neue Karte die sollen besser mal die alten zurück bringen !


nach oben springen

#3

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 19.02.2021 14:08
von xRic089x • Oberstabsgefreiter | 399 Beiträge | 264 Punkte

Lesen kannst du aber? Highway war schon mal im Spiel. Hatte mir eigentlich vorgenommen dich zu ignorieren, klappt aber genauso wenig wie bei so einem lästigen Brummer im Sommer...


http://wotinfo.net/de/efficiency?playern...89x&server=XBOX]
nach oben springen

#4

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 19.02.2021 15:07
von Fredipete • Panzergrenadier | 62 Beiträge | 4 Punkte

Ach eine alte bringen sie das ist aber toll !


nach oben springen

#5

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 19.02.2021 15:58
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

So jetzt noch mal komplett


Karten-Updates! Wir präsentieren „Weinberge“ – die Community-Karte!

Mehr Karten = mehr Panzeraction! Seht euch die Updates an, die auf euch warten!

Hey, Panzerkommandanten!

Wir wissen, wie sehr euch immersive Schlachtfelder gefallen. Wir sind stolz darauf, zwei große Änderungen an den Karten in der Rotation vorzunehmen, die ihr ab Dienstag, den 23. Februar sehen werdet:


• Die Karte Highway wird eine komplett überarbeitete Optik und neue Elemente aufweisen, sodass sie aussehen wird, als seien es die 80er.

• Es wird eine brandneue Karte geben: die lang erwartete Community-Karte Weinberge!

Hier erfahrt ihr alle Infos!


Weinberge


Die Karte „Weinberge“, zuvor bekannt als die Community-Karte, feiert nun endlich ihr Debüt in World of Tanks!

„Weinberge“ war eine Initiative des Design-Teams, um mit den Spielern von World of Tanks an der Entwicklung einer neuen Karte für das Spiel zu arbeiten und den Mitgliedern unserer Community die Möglichkeit zu geben, abzustimmen und ihre Meinung zu äußern, welche Art von Karte sie spielen wollen!

Die Initiative zur Community-Karte begann im September 2019, als wir im Forum eine Umfrage dazu starteten, welche Art von Karten unsere Spieler gerne erstellen wollen! Seitdem sind die Foren und die sozialen Medien eine Quelle für Feedback und Ideen zur Weiterentwicklung der Karte, sowie die Orte, an denen wir die Spieler über den Fortschritt informieren.

Weitere Informationen dazu, wie die Community-Karte zu „Weinberge“ entwickelt wurde, findet ihr in unserem Community-Karte-Forenthema hier:

http://forum-console.worldoftanks.com/in...-community-map/

Schon früh in der Entwicklung wurde von der Community beschlossen, dass „Weinberge“ eine Tageskarte für Sommertarnungen sein sollte, mit weiten offenen Arealen, mittelstarker Bewuchsdichte, wenigen Gewässern und einem europäischen regionalen Setting. „Weinberge“ wurde vom Design-Team nach Italien verortet, nachdem es vor kurzem eine Reise nach Italien gemacht hatte, bei der es die Felder der Toskana und die antike Architektur von Rom, Venedig und Florenz mit eigenen Augen gesehen hatte! Dies war die Inspiration für den ästhetischen Schwerpunkt der Karte.

Wir veranstalteten öffentliche Spieltests in Teamübungen und erfassten Daten und Heatmaps, um sie mit der Community zu teilen und Einblicke in den Kartenentwicklungsprozess zu geben, einschließlich der Frage, wie wir Änderungen in Zukunft angehen wollen. Mit den Zielen der Community und den erfassten Daten im Hinterkopf war es an der Zeit, die Karte für den Feinschliff und den Start vorzubereiten!

Wir wollten eine Karte, die jedem Spielstil und jedem Panzertyp gerecht wird, aber wir fanden, dass es einfach nicht genug Nahkampfzonen oder Deckung für jene Spieler gab, die die schweren und mittleren Klassen bevorzugen. In Spieltests erwies sich die Stadt als viel zu exponiert gegenüber Panzern, die sich auf den offenen Feldern versteckten. Also bauten wir den Stadtbereich in der südlichen Hälfte der Karte aus und platzierten zusätzliche Bäume entlang der Eisenbahnlinie, um die Stadt besser vor den offenen Feldern im Norden zu verbergen. Das Ziel war hier, die Kampfzonen der Karte besser zu isolieren. Zum Beispiel: Wenn man sich im offenen Gelände befindet, kämpft man auch im offenen Gelände gegen andere Panzer. Wenn man sich in der Stadt befindet, kämpft man auch in der Stadt gegen Panzer! Es besteht durchaus noch die Möglichkeit eines Kreuzfeuers zwischen der Stadt und den Feldern, aber das ursprüngliche Problem ist entschärft!

Auf der ästhetischen und künstlerischen Seite der Kartenentwicklung war mehr Vorarbeit nötig, da es sich um eine neue Karte und nicht um eine Überarbeitung einer bestehenden Karte handelte.

In der ersten Phase geht es um alles, was sich stark auf das Gameplay oder das Design auswirken könnte. Das Art-Team und das Design-Team werden sich regelmäßig austauschen, um kreative Lösungen zu finden. Daher ist es wichtig, dass wir immer zuerst die größeren Elemente angehen. Einige davon sind:

Das Finden kreativer Lösungen für erforderliche Gameplay-Elemente und/oder das Schaffen neuer Art-Assets, die diesen Erfordernissen entsprechen, wie z. B. die Brückenanpassungen und die Mittelstreifen in der Stadt
Platzhalter-Assets, die für Gameplay-Zwecke platziert wurden, werden vom Art-Team durch die endgültigen Modelle ersetzt und/oder angepasst, darunter Bäume/Büsche, Felsen, Klippen, Gebäude usw.
Schaffung einer angemessenen Atmosphäre und eines entsprechenden Feelings bei der Beleuchtung und dem Himmel – wir wollten diesen dunstigen Goldene-Stunde-Look, den es oft bei Fotos von der Toskana gibt
Set-Ausstattung mit sekundären Objekten: Da die größeren Strukturen für das Gameplay erstellt wurden, mussten sekundäre Objekte wie Zäune, Autos, Lichtmasten usw. aufgestellt werden

Die nächste Phase des Artdesigns ist weitgehend ästhetischer Natur. Diese Elemente können sich zwar auf das Gameplay oder das Design auswirken, aber sie sind viel einfacher zu korrigieren und zu beheben und werden daher zu einem späteren Zeitpunkt im künstlerischen Prozess eingebaut. Viele davon sind großflächige „Blanko“-Artdesigns und werden einen großen Teil der Level-Art ausmachen. Zu Beginn erstellt der Künstler eine „hübsche Ecke“, einen Bereich, der ein Muster dafür ist, was für den gesamten Level zu erwarten ist. Wenn diese genehmigt wird, wird sie auf den Rest des Levels übertragen.

Malen von Geländetexturen: Das anfängliche Gelände wurde durch eine Welt-Software generiert, um eine natürlich aussehende Geländetextur auf der Grundlage von Höhen und Erosion zu erstellen, die dann später von Hand nachgebessert wurde, wo dies aufgrund der Geländehärte oder des allgemeinen Aussehens erforderlich war.
Gras, Kieselsteine usw. werden an den entsprechenden Stellen gemalt, zunächst auf der Grundlage der Geländetextur, dann aber von Hand angepasst, wo es nötig war.
Hinzufügen von Decals für zusätzliche Geländevariationen, wie Reifenspuren, Pfützen und steinige Erde

In der letzten Phase finden die Feinarbeiten statt. Hier versuchen wir, kleinere „Vignetten“ oder Details zu schaffen, wie z. B. überschwemmtes Ackerland, Efeu bei Häusern, zusätzliche Weinberge in der Ferne, Set-Ausstattung und Aussicht über den Spielbereich hinaus oder auch nur eine kleine Bank auf einem Hügel, auf der sich jemand nach einem harten Arbeitstag auf seinem Weinberg ausruhen könnte.

Hier seht ihr Bilder früher Versionen von „Weinberge“ auf der linken Seite im Vergleich zu den endgültigen Versionen auf der rechten Seite!

























Highway

Wir hatten schon immer eine Schwäche für die Karte „Highway“. Einer der Künstler, die bei der ersten Veröffentlichung an dieser Karte gearbeitet haben, hatte sogar die Möglichkeit, ihr einen neuen Anstrich zu verpassen!

Zu Beginn des künstlerischen Prozesses erhielt die Karte neue Beleuchtung mit aktualisierten Tools von unseren Tech Artists.

Das Terrain hat nun neue Shader, und ältere Terrain-Texturen wurden durch höher aufgelöste PBR-Texturen (Physically Based Rendering) ersetzt. Diese Änderungen geben der Karte „Highway“ ein frischeres und aktuelleres Feeling, sodass die Karte nun mit den anderen Karten vergleichbar ist.

Die Objekttexturen wurden so angepasst, dass sie sich im richtigen Bereich befinden, um mit der neuen Beleuchtung zu funktionieren.

Ältere Assets, wie das Gras, die Bäume und die Büsche, wurden durch neuere Modelle ersetzt. Die neuen Baummodelle sind detaillierter und realistischer.

Auch die Decals erhalten ein Update. Wie das Terrain haben wir die Shader, die die Decals verwenden, aktualisiert und ihnen PBR-Texturen mit höherer Auflösung gegeben. Dies verbessert das Aussehen der Fahrspuren auf den unbefestigten Wegen, der Abnutzung des Asphalts, der Konturen auf der Straße, den Fußgängerüberwegen, den Parkplätzen und mehr.

Dann gibt es noch die Set-Ausstattung auf der Karte, um die Szenerie so weit wie möglich zu ergänzen. Dies kann zusätzliche Objekte, Decals und kulturelle Besonderheiten beinhalten. Entlang der Straße wurden Leitplanken hinzugefügt. Auf der gesamten Karte gibt es Telefonmasten mit angeschlossenen Kabeln.

Im Kleinstadt-Bereich der Karte wurden Bürgersteig-Objekte hinzugefügt. Straßenschilder, Bänke, Zäune, Fahrräder, zusätzliches Gras, Unkraut und Schutt wurden zu einigen Bereichen hinzugefügt, um einige Bereiche lebendiger und andere schmutziger und vernachlässigter aussehen zu lassen.

Es wurden auch einige zusätzliche Arbeiten durchgeführt, um einige Bereiche außerhalb des Spielbereichs zu befüllen. Es wurden neue Bäume platziert, um das Gebiet aufzufüllen, und zu dem Kleinstadtgebiet wurden Häuser und Lagergebäude hinzugefügt.

Es macht immer wieder Spaß, die Kartenklassiker noch einmal zu besuchen.

Seht euch diese direkten Vergleiche an, die die Karte „Highway“ vor und nach ihrem Upgrade zeigen!





















Wir hoffen, ihr habt genauso viel Spaß beim Spielen dieser Karten wie wir beim Arbeiten an ihnen! Vergesst nicht, euer Feedback in den Foren zu teilen! Wir können es kaum erwarten, eure Meinung zu erfahren!

AUSRÜCKEN!

Brenden McCormack – Game Designer – World of Tanks Console

Louis Vieceli – Artist – World of Tanks Console

Richard Bernal – Artist – World of Tanks Console


Link zur WoT Seite



zuletzt bearbeitet 19.02.2021 16:02 | nach oben springen

#6

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 19.02.2021 17:47
von xRic089x • Oberstabsgefreiter | 399 Beiträge | 264 Punkte
nach oben springen

#7

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 20.02.2021 22:43
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

Meinungsvideo von Cpt MaDnezZ unter anderem zum Thema Thema Neue Karten





Neue Karten | Panzer Buffs | Dummer Skill - Meinung [Deutsch]


Link noch mal zu GrizzKoo Gaming



nach oben springen

#8

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 22.02.2021 14:22
von FischerMan85 • Obergefreiter | 287 Beiträge | 106 Punkte

Ja sieht doch gar nicht so schlecht aus die beiden alte und neue Map!
Bin gespannt auf morgen wie die Karten gespielt werden!




Twitch: https://www.twitch.tv/fischerman85
nach oben springen

#9

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 22.02.2021 19:23
von JMJ DC reboot • Obergefreiter | 365 Beiträge | 119 Punkte

Da freue ich mich doch ebenfalls.
Mal schauen wie sie geworden sind



nach oben springen

#10

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 28.02.2021 03:04
von Boondock • Gefreiter | 219 Beiträge | 89 Punkte

... würde jemand sagen können, was das für Kampfhubschrauber sind, die über Highway fliegen ? Russisch, wäre mein Tipp ...


nach oben springen

#11

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 28.02.2021 14:43
von xRic089x • Oberstabsgefreiter | 399 Beiträge | 264 Punkte

Ich behaupte Mil Mi24, russisches Qualitätsprodukt.
Kann mich aber auch täuschen, meine Branche ist eher Strahlflugzeuge. 😝


http://wotinfo.net/de/efficiency?playern...89x&server=XBOX]
zuletzt bearbeitet 28.02.2021 14:43 | nach oben springen

#12

RE: Karten Updates und Community Map

in Neuigkeiten und Info´s 01.03.2021 14:27
von JMJ DC reboot • Obergefreiter | 365 Beiträge | 119 Punkte

Neben den Hubschraubern, welche wohl tatsächlich Hinds sein werden, sind mir noch einige andere Details aufgefallen.

Auf Highway gibt es mehrere Werbeschilder auf denen für den M1Abrahms geworben wird.
Zudem sind die PKWs dort alle eher neuerer Bauart.

Die Karte selber gefällt mir auch mit den Änderungen sehr gut.

Weinberge hingegen finde ich zwar optisch hübsch und variantenreich aber sie ist mir schlicht zu klein. Gefühlt ist sie nicht größer als etwa Pilsen. Man fährt 50m und ist bereits in Spotreichweite.

Eventuell mit niedrigeren Tierstufen angenehmer zu spielen.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1853 Themen und 7975 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen