headerimg
#1

DREI NEUE PANZER! Holt euch alle Infos zu den Fahrzeugen der Wettrüsten-Saison

in Neuigkeiten und Info´s 24.08.2021 23:35
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

DREI NEUE PANZER! Holt euch alle Infos zu den Fahrzeugen der Wettrüsten-Saison





Ein WWII-Panzer + zwei Kalter-Krieg-Panzer = totale Beherrschung des Schlachtfelds

Um im Wettrüsten die Nr. 1 zu sein und die Oberhand zu gewinnen, muss man gut vorbereitet und ausgerüstet sein.

Eure Werkzeuge stehen für euch bereit, Kommandanten. Hier ist alles, was ihr über den deutschen mittleren Stufe-IX-Panzer T-55A für den WWII-Modus und über den leichten Eskalationsepoche-Panzer Object 934 der Östlichen Allianz sowie den schweren Eskalationsepoche-Panzer T-72M1 der Östlichen Allianz für den Kalter-Krieg-Modus wissen müsst.



WWII-Modus

T 55A



Der deutsche mittlere Stufe-IX-Panzer T-55A verfügt über exzellentes Geschütz-Handling, hervorragende Mobilität und eine großartige Turmpanzerung, mit denen er die Konkurrenz auf dem Schlachtfeld übertrumpft. Das Gameplay dieses Fahrzeug ist ein Paradebeispiel für mittlere Panzer.

Gameplay-Tipp:

Dank des überragenden Geschützes des T-55A könnt ihr mit breiter Brust in die Offensive oder die Defensive gehen. Entscheidet euch dazwischen, seine Mobilität einzusetzen, um eure Gegner hinterrücks zu überfallen, oder seine robuste vordere Turmpanzerung, um aus teilgedeckten Stellungen zu feuern – ganz nach Bedarf. Ich könnt sogar beides gleichzeitig machen! Begleitet eure schweren Panzer an der Front, unterstützt sie, wenn ihr auf eure Gegner trefft, und führt im richtigen Moment ein Flankenmanöver durch. Es liegt bei euch!

⦿ Setzt eure Gegner mit seinem präzisen Geschütz konstant unter Druck.
⦿ Nutzt seine hervorragende Beschleunigung und Manövrierfähigkeit, um auszuweichen und eure Gegner zu flankieren.
⦿ Setzt den gut gepanzerten Turm ein und werdet in flachem Gelände zu einem Meister des Feuerns aus teildeckten Stellungen.











Technische Daten: T-55A

Matchmaking: Bis Stufe X
5 % EP-Bonus
Strukturpunkte: 1750
Motorleistung: 750 PS
Leistungsgewicht: 20 PS/t
Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
Wannendrehgeschwindigkeit: 50 Grad/s
Turmdrehgeschwindigkeit: 46 Grad/s
Geschützneigung: 5 Grad
Geschützrichtwinkel: 14,25 Grad
Durchschlagskraft: 221/330/50 mm
Schaden: 320/320/420
Zielerfassung: 2 s
Genauigkeit: 0,33 m auf 100 m
Feuerrate: 7,41 Schuss/min
Nachladezeit: 8,1 s
Munitionsvorrat: 43 Schuss
Sichtweite: 395 m
Funkreichweite: 730 m



Kalter-Krieg-Modus


Object 934



Euer Auftrag mit dem leichten Eskalationsepoche-Panzer Object 934 der Östlichen Allianz: Schleicht euch heran, spürt die Fahrzeuge des Gegners auf und veranstaltet Chaos, bevor der Gegner weiß, was los ist.

Gameplay-Tipp:

Betrachtet ihn als einen „Spezialeinheiten-Panzer“. Er ist schnell, gut getarnt und verfügt über genügend Feuerkraft, um im Kampf den Unterschied zu machen. Ihr könnt mit dem Object 934 nicht nur Aufklärung betreiben, sondern dank seiner exzellenten Genauigkeits-, Durchschlagskraft- und Alpha-Schaden-Werte auch eine aktivere Rolle übernehmen (und darüber hinaus kann er Raketen abfeuern). Nehmt eure Stellung ein, betreibt für euer Team Aufklärungsarbeit und macht dem Gegner das Leben schwer, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt.

⦿ Findet ein gutes Versteck und betreibt Aufklärung für euer Team.
⦿ Setzt euer mächtiges Geschütz und eure Raketen ein, um euer Team mit Schaden zu unterstützen.
⦿ Drei Worte: zuschlagen und zurückziehen. Bleibt in Bewegung, um unberechenbar zu sein.



Object 934 „Bolotnik“-Heldenskin












Technische Daten: Object 934

Matchmaking: Eskalationsepoche
15 % EP-Bonus
60 % Silber-Bonus
10 % Kommandanten-EP-Bonus
Strukturpunkte: 2150
Motorleistung: 400 PS
Leistungsgewicht: 22,86 PS/t
Höchstgeschwindigkeit: 69,9 km/h
Wannendrehgeschwindigkeit: 42 Grad/s
Turmdrehgeschwindigkeit: 38 Grad/s
Geschützneigung: 5 Grad
Geschützrichtwinkel: 15 Grad
Durchschlagskraft: 354/390/480 mm
Schaden: 440/440/870
Zielerfassung: 2,3 s
Genauigkeit: 0,32 m auf 100 m
Feuerrate: 7,59 Schuss/min
Nachladezeit: 7,9 s
Munitionsvorrat: 40 Schuss
Sichtweite: 535 m
Funkreichweite: 610 m


T-72M1



Seid mit dem schweren Eskalationsepoche-Panzer T-72M1 der Östlichen Allianz das Rückgrat eures Teams. Mit einem Ultimativen Pass der Wettrüsten-Saison könnt ihr dieses neue Fahrzeug, sein Heldenskin sowie den 3D-Kommandanten „Das Phantom von Falun“ sofort zu eurer Sammlung hinzufügen.

Gameplay-Tipp:

Der T-72M1 verfügt über eine stark angewinkelte Frontpanzerung und eine stabile Turmpanzerung. Geht in Stellung, lasst den Gegner auf euch zukommen und holt sie mit eurem verheerenden Geschütz auf den Boden der Tatsachen zurück. Dieser Panzer ist außerdem äußert schnell und beweglich, sodass ihr jederzeit eure Position wechseln und Jagd auf eure Gegner machen könnt. Vergesst das nicht.

⦿ Je nach Lage könnt ihr eine defensive oder eine offensive Rolle einnehmen.
⦿ Verdient haufenweise Defensiv-EP, indem ihr lernt, wie ihr seine technischen Eigenschaften in verschiedenstem Gelände effektiv einsetzen könnt.
⦿ Setzt euer präzises und schlagkräftiges Geschütz ein, um das gegnerische Team zu schwächen und Schadens-EP zu verdienen.



T-72M1 mit „Verbrannter Stahl“-Heldenskin



https://console.worldoftanks.com/wpstati...-5-1200x675.png







Technische Daten: T-72M1

Matchmaking: Eskalationsepoche
20 % EP-Bonus
55 % Silber-Bonus
10 % Kommandanten-EP-Bonus
Strukturpunkte: 3000
Motorleistung: 1,050 PS
Leistungsgewicht: 25,05 PS/t
Höchstgeschwindigkeit: 60,3 km/h
Wannendrehgeschwindigkeit: 44 Grad/s
Turmdrehgeschwindigkeit: 34 Grad/s
Geschützneigung: 6 Grad
Geschützrichtwinkel: 14 Grad
Durchschlagskraft: 381/420/145 mm
Schaden: 550/550/690
Zielerfassung: 2,3 s
Genauigkeit: 0,3 m auf 100 m
Feuerrate: 5,94 Schuss/min
Nachladezeit: 10,1 s
Munitionsvorrat: 44 Schuss
Sichtweite: 470 m
Funkreichweite: 650 m


Wettrüsten-Panzerpakete


VON
24 AUG 10:01 UTC Time
BIS
19 OKT 8:59 UTC Time

Bleibt euren Gegnern mit einem der Panzerpakete dieser Saison weiterhin mehrere Schritte voraus. Holt euch einzelne Panzer oder steigt mit dem Megapaket voll beim Wettrüsten mit ein. Diese Pakete können außerdem bis eine Woche nach Ende der Saison erworben werden.

Die beiden Basispakete des T-72M1 und des Object 934 werden ab dem 31. August erhältlich sein.

Hinweis: Heldenkommandanten verfügen über drei freie Fertigkeitenplätze und in jedem Gefecht über einen Kommandanten-EP-Bonus von +30 %.

Alle im Laden erworbenen Premiumfahrzeuge verfügen über ihren eigenen Fahrzeugstellplatz und sind mit einer Mischung aus Standard- und Premiummunition ausgestattet.


Wettrüsten – Megapaket

*Ab dem 24. August verfügbar

Leichter Eskalationsepoche-Panzer Object 934 der Östlichen Allianz
Object-934-„Bolotnik“-Heldenskin
Schwerer Eskalationsepoche-Panzer T-72M1 der Östlichen Allianz
T-72M1-„Verbrannter Stahl“-Heldenskin
3D-Heldenkommandant „Das Phantom von Falun“
T-55A, deutscher mittlerer Panzer der Stufe IX

36 270 Gold
20% Ersparnis!

T-72M1 – Geladen

*Ab dem 24. August verfügbar

Schwerer Eskalationsepoche-Panzer T-72M1 der Östlichen Allianz
T-72M1-„Verbrannter Stahl“-Heldenskin

14 320 Gold
10% Ersparnis

Object 934 – Geladen

*Ab dem 24. August verfügbar

Leichter Eskalationsepoche-Panzer Object 934 der Östlichen Allianz
Object-934-„Bolotnik“-Heldenskin

12 890 Gold
10% Ersparnis

T 55A

*Ab dem 24. August verfügbar

T-55A, deutscher mittlerer Panzer der Stufe IX

17 800 Gold

T-72M1

*Ab dem 31. August verfügbar

Schwerer Eskalationsepoche-Panzer T-72M1 der Östlichen Allianz

12 910 Gold

Object 934

*Ab dem 31. August verfügbar

Leichter Eskalationsepoche-Panzer Object 934 der Östlichen Allianz

11 320 Gold


Das Wettrüsten hat begonnen, Kommandanten! Also rüstet euch!



Link zur WoT Seite



zuletzt bearbeitet 30.08.2021 20:38 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1853 Themen und 7975 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen