#1

Guide zum FV201 (A45) von NewOhmen

in Britische Fahrzeuge 26.11.2017 17:24
von Koenigszapfen • Obergefreiter | 104 Beiträge

FV201 (A45)


Der FV201 (A45) ist ein schwerer Britischer Premiumpanzer der Stufe 7 der bis (leider) Stufe 9 spielt.
Er hat 30% Silber und 20% EP Bonus!

Panzerung:
Wannenpanzerung Front 76 / Seiten 51 / Heck 38
Turmpanzerung Front 152 / Seiten 89 / Heck 89

Anhand der Daten sieht man das die Wanne des FV201 (A45) sehr anfällig ist und man wenn möglich über Turm spielen sollte! Obwohl er 1500Trefferpunkte verfügt sollte man daher immer eine Deckung haben wo man sich zurück fallen lassen kann oder am Berg oder Hügel mit dem FV arbeiten..
Der FV201 (A45) ist mit 31km/h kein schneller Panzer. Dies mit seiner Anfälligen Wanne machen ihn leider oft zum Opfer.. da man aus schwierigen Situationen nur schwer wieder raus kommt! daher ist es bei dem Panzer gut das Schlachtfeld gut im Blick zu haben und rechtzeitig den Rückzug oder eine andere Position zu wählen/ anzufahren eh es zu spät ist!

Bewaffnung:

OQF 17-pdr Gun Mk. VII
Schaden 113 - 188
Durchschlagskraft 179 - 299

Anhand der Daten sieht man das der FV201 (A45) wenig Probleme mit dem Durchschlag hat (außer in Stufe 9 Gefechten dort brauch man schon sehr oft Premiummuntion)! Er hat auch einen guten reload von Stock 4.3sek, diesen kann man mit Ansetzer und Lüftung noch weiter senken bis man unter 4sek. reload kommt. Dank der 10Grad Gun depression kann man mit dem FV201 (A45) überall gut wirken und man sollte auch am Hang oder Hügel mit ihm arbeiten, da dort auch seine schwache Wanne gut geschützt ist
Seine Sichtweite ist mit 380m Stock für einen schweren Panzer sehr gut und kann mit Optik und Lüftung auf 426m erhöht werden ( mit Pudding und Tee und Waffenbrüder , Späher und Weitsicht auf der Crew sind dann 469m Sichtweite möglich)

Zubehör:
Ansetzer / Optik / Lüftung (Anstatt Lüftung kann auch ein Waffenrichtrieb eingebaut werden.. jedoch wirkt dieser ja nur im Stand.. und wenn man am Hügel immer rauf und runter fährt und immer nur kurz guckt und sofort feuert bringt dieser sehr wenig)

Crew:
1. Waffenbrüder
2. 6Sinn
3. Reparatur
4. Intensiv Kurs Wartung
5. Tarnung
6. Weitsicht
7. Späher

Das jetzt keinen Muss auf den Panzer, aber diese Fähigkeiten machen den Umgang mit dem FV201 leichter. Zusätzlich sollte man mit Pudding und Tee fahren um nochmal seine Werte etwas zu pushen (gerades seine AIM Zeit (2Sek.) ist im Vergleich zu seinen Reload etwas zu hoch)

Fazit:
Der FV201 (A45) ist ein schön anzusehender Panzer aber im Vergleich zum Top Panzer auf der Stufe 7, nämlich der Tiger 131, ist er klar unterlegen... in allen Bereichen! Gerade das er mit seiner schwachen Panzerung gegen Stufe 9 Panzer antreten muss, die ihn mühelos mit Standard Munition durch den Turm ballern, ist oft ein Ärgernis.
daher muss man mit dem Panzer seine Spielweise sehr anpassen.. selbst Stufe 7 Gefechte können z.B. Tiger durch den Turm feuern! Daher mit dem FV201 keine Stellungsgefechte führen wie mit einen russischen Panzer.. dazu fehlt ihm die Panzerung. lieber 2 Reihe seine schnell Schussfolge einbringen.. Gegner von den Ketten holen und diese dauerhaft "ketten"
Er hat keine besondere Stärke außer eine schnelle Schussfolge auch ist er kein guter Crew Trainer oder ein Silberfarm Panzer.. er ist also ein Panzer den man nicht wirklich brauch. Er ist also mehr etwas für Liebhaber der Britischen Panzer!
Auch das er auf Stufe 9 viel Premiummuntion benötigt um noch effektiv am Gefecht teil zu nehmen machen den FV201 (A45) nicht beliebter...

Guide von NewOhmen ( aus dem WoT-Forum hier her kopiert)


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SgtToddy
Forum Statistiken
Das Forum hat 517 Themen und 2990 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen