headerimg
#1

Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 13.03.2021 04:56
von JMJ DC reboot • Obergefreiter | 365 Beiträge | 119 Punkte

Seit dem Update und das wurde auch hier schon mehrmals angesprochen, ist die Artillerie dermaßen präzise das es einfach nur noch nervt.
Wenn man falsch steht, einen lahmarschigen Panzer fährt oder schlicht Pech hat trifft einen die verdammte Artillerie im Sekundentakt dermaßen präzise das einem jedes dritte Match versaut wird. (wehe sie hat sich auf dich eingeschossen)


Weiß jemand ob Wargaming da nochmal etwas ändern möchte?

Es ist einfach hirnrissig im Dauerfeuer von Low Tier M44 oder High Tier Equalizer und BatChat Artillerie zusammen geballert zu werden, während man versucht halbwegs anständig die feindlichen Panzer zu bekämpfen.

Ganz ehrlich, die meisten Artys sind inzwischen durch den Präzisionsskill viel zu stark und oftmals sogar spielentscheident.

Das kann unmöglich so bleiben oder was meint ihr?

Und noch als Nachtrag, wer hier ebenfalls ein Fan von Artillerie ist hat nix drauf und einen kleinen Penis. (keinen Busen falls Frauen anwesend sind)



nach oben springen

#2

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 13.03.2021 05:52
von Fredipete • Panzergrenadier | 62 Beiträge | 4 Punkte

Sag ich doch WG ist einfach Lost die werden an der Arty auch nix mehr ändern und auch sonst nicht mehr die bringen lieber sinnlose Polen Mediums anstatt endlich das von der Community geforderte zu verbessern größtes Beispiel die com will endlich nach 6 Jahren etwas für Clans und was macht WG genau einfach gar nix außer sogar noch die Züge auf 3 statt 5 Plätze zu minimieren soviel zum Multiplayer spiel meiner Meinung wird da auch nix vernünftiges mehr draus !


zuletzt bearbeitet 13.03.2021 05:54 | nach oben springen

#3

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 13.03.2021 10:47
von Lord Ivy • Panzergrenadier | 38 Beiträge | 2 Punkte

Ich war demletzt in nem 10/9ner gefecht..Gegner Team hat gewonnen ...Platz eins und zwei waren die Artys...zusammen haben die zwei fast 12 000 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! schaden gemacht.... gehe ich mal mit meinem GW Tiger P ins gefecht...treff ich gefühlt garnix...kilometer weit daneben..trotz einzielen...wenn man mal tausend schaden macht ist es viel...!! ...was ich momentan als viel schlimmer ansehe ist die light seuche...drei bis vier pro team kam gestern relativ häufig vor...du kannst garnicht mehr entspannt spielen weil dir ständig die lights auf den sack gehen...und dich natürlich auch raus nehmen....vorallem wenn man mit Tiger 2 oder Löwe ..halt Panzer die mega langsame turmdreh geschwindigkeiten und Wannendrehgeschwindigkeiten haben....hast voll verkackt. Die gehen dann mit drei oder vier tausend schaden nach hause ..gestern hat ein T100LT vier tausend schaden gemacht und knapp zweieinhalb schaden aufgeklärt ....ich finde das auch langsam nicht mehr ganz so lustig...vorallem düsen die übers feld..wackeln wie kuhschwanz..und treffen dich vom feinsten...fuckt mich übel ab momentan...


---------------------------------------------

nach oben springen

#4

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 13.03.2021 16:26
von Fredipete • Panzergrenadier | 62 Beiträge | 4 Punkte

Ein scout Fahrer muss wenigstens spielen können den gönne ich das schon aber Arty ist einfach der größte bot Mist einfach nur gammeln und dmg raushauen


nach oben springen

#5

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 13.03.2021 18:05
von xRic089x • Oberstabsgefreiter | 399 Beiträge | 264 Punkte

Was muss man als Scout können? AutoAim und im Kreis um andere Panzer fahren mit irrwitziger Geschwindigkeit und viel zu hohem Schaden???
Die Lights dürften maximal Artillerie von hinten penetrieren dürfen, sonst sollen sie aufklären und basta. Mittlerweile ersetzen die ganzen OP Scouts ja so ziemlich alle Mediums, oder so wie sie teilweise gespielt werden sogar Jäger. 🙈🙈🙈


http://wotinfo.net/de/efficiency?playern...89x&server=XBOX]
nach oben springen

#6

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 13.03.2021 19:40
von Fredipete • Panzergrenadier | 62 Beiträge | 4 Punkte

Sowieso egal mit welchem Panzer man muss sowieso nix mehr können einfach Autoaim und drauf sei 6.0 einfach nur noch bescheuert das ganze


zuletzt bearbeitet 13.03.2021 19:41 | nach oben springen

#7

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 14.03.2021 01:35
von FischerMan85 • Obergefreiter | 287 Beiträge | 106 Punkte

Viele wünschen sich die Arty wie auf dem PC, das find ich teilweiße sehr lustig! Denn die Leute auf dem PC finden es gar nicht so toll wie es zur Zeit ist. Es werden Änderungen gemacht das die Arty wieder 3 Munitionstypen bekommt und demzufolge auch wieder AP Granaten bekommt.
Aber es geht noch weiter, finde das Arty 2.0 auf dem PC was getestet wird soweit nicht schlecht. 2 Artys nur pro Seite wäre dann aber noch das was fehlt.
Ich persönlich bin auch nicht mit der Arty zufrieden aber besser sie nehmen sich Zeit dazu, als wieder nur Müll zu machen. Sollen die das auf dem PC testen dann kann man es ja übernehmen auf Konsole. Wenn es auf dem PC mit Arty 1.0 so wie sie es gerade haben super perfekt wäre, denke hätten sie es bei uns auch schon eingeführt.



PS: Ich finde nicht das es an dem Update 6.0 liegt das das Spiel so schlecht geworden ist, sondern an die Spieler selbst! So viele neue Spieler habe ich schon lange nicht mehr gesehen wie zur Zeit. Es gibt so viele Spieler die keinen Plan haben und das meine ich jetzt nicht böse, denn sie können es einfach nicht besser weil es ihnen niemand zeigt!!!
Was halt schon immer ein Problem war ist halt das MM! Wenn man z.B. in seinem Team halt 3 Artys, 1 Lights und 6 Jagdpanzer hat und das andere 3 Artys, 1 Light und nur 2 Jagdpanzer weiß man schon das das gegnerische Team zu großer Wahrscheinlichkeit gewinnen wird. Die Unterstützer Klassen sollten immer nur ein drittel des Teams ausmachen finde ich. Auch das das eine Team nur aus Heavys und das andere aus fast nur Mediums besteht sollte nicht passieren.
Das das Spiel einfacher geworden ist kann ich so persönlich meiner Meinung nach nicht stehen lassen. Die die sowas sagen müssen ja dann viel besser sein wie vor dem Update oder nicht?




Twitch: https://www.twitch.tv/fischerman85
zuletzt bearbeitet 14.03.2021 01:37 | nach oben springen

#8

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 14.03.2021 07:16
von Fredipete • Panzergrenadier | 62 Beiträge | 4 Punkte

Naja was ich nur noch mit Snapshots getroffen werde aus Distanz Jenseits von gut und böse das war vorher nie so Jetzt trifft dich ein FV4005 mit Autoaim ohne einzielen und nur noch neue Spieler ist schon klar wenn die alten kaum noch spielen WG hatt es einfach wieder selbst vergeigt und dieser Mist ist dabei rum gekommen da gibt es nix mehr zu beschönigen!


zuletzt bearbeitet 14.03.2021 07:17 | nach oben springen

#9

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 16.03.2021 18:35
von JMJ DC reboot • Obergefreiter | 365 Beiträge | 119 Punkte

Screenshot_20210316_180005_com.microsoft.emmx.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Tja Fredi was heißt hier beschönigen? Entweder man kann es oder man kann es nicht!
Tut mir leid das du mit neuen Spielern nicht klarkommst.

Mir ging es aber eigentlich rein um die Artillerie. Ich selbst fahre ab und zu die Lorr. 155 51. Mit der schoss ich nicht nur ständig daneben sondern machte auch nie viel Schaden.
Nach dem Erlernen der Kommandantenfähigkeit Zielsicher trifft nahezu jeder Schuss. Die 10 Prozent machen bei solch einem großen Zielradius natürlich extrem viel aus. Gut, Schaden mach ich trotzdem kaum, liegt aber wohl an der Ary selber wenn ich mir so die Gunmarkanforderungen anschaue.

Wie die Artillerie auf dem PC funktioniert ist mir eigentlich relativ egal. Fest steht für mich, das sie so wie sie momentan funktioniert, vor allem was die Präzision angeht, zu stark ist.

Aber ja auch die Scouts, allen voran die Premium Autoloader, sind absolut overpowert. Besonders bemerkt ich das wenn wir im Zug mit dem HWK oder Bulldog aus dem Techtree fahren und im Gegnerteam wimmelt es vor Vanguards und Tiger Sharks.



zuletzt bearbeitet 18.03.2021 14:58 | nach oben springen

#10

RE: Artillerie der letzte Scheiß?

in Allgemeine Diskussionen 18.04.2021 12:25
von Freischütz • Panzergrenadier | 4 Beiträge

Es hat auch nicht so den Mega Sinn das Gefecht vor der eigenen Base und somit vor der eigenen Arty auszutragen, wie es oft der Fall ist. Ich kann entweder von der eigenen Arty unterstützt oder von der gegnerischen behagelt werden.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1853 Themen und 7975 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen