#1

Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 25.01.2018 11:29
von Geronimo • Hauptgefreiter | 319 Beiträge | 174 Punkte

Was haltet ihr eigentlich von der momentanen Karten Auswahl?
Fahre grad hauptsächlich tds und lights.
Kann zugefroren, Geisterstadt, Paris und Pilsen nicht mehr sehen.
Wie geil waren Drachen Kamm, live oaks, ruhige Küste und Fjorde, Perlenfluss usw.


nach oben springen

#2

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 25.01.2018 13:08
von Troublemaker79 • Panzergrenadier | 30 Beiträge | 21 Punkte

Ja geht mir ähnlich, vor allem Pilsen und Himmelsdorf.

Es könnte wirklich wieder mal die Rotation geändert werden.



1 Mitglied findet das gut!
nach oben springen

#3

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 25.01.2018 13:25
von RazZorRay66 • Panzergrenadier | 273 Beiträge | 5 Punkte

Ja unverhältnismäßig oft Geisterstadt und Pilsen.
Würde mir wünschen, Prokhorovka käme mal so häufig.

Und Ardennen will ich gar nicht mehr sehen, ganz einfach rausschmeissen.
War schon 1944 eine blöde Idee, da mit Panzern rumzugurken und ist es 2018 auch noch.


"In an hour of darkness a blind man is the best guide. In an age of insanity look to the madman to show the way."
1 Mitglied findet das gut!
nach oben springen

#4

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 25.01.2018 18:54
von OthibO • Stabsgefreiter | 560 Beiträge | 244 Punkte

Und Ardennen will ich gar nicht mehr sehen, ganz einfach rausschmeissen.
War schon 1944 eine blöde Idee, da mit Panzern rumzugurken und ist es 2018 auch noch.[/quote]

Echt,was wurde damals über den Drachenkamm geschimpft.
....und jetzt wäre es schön,wenn die Map wieder da währe.
Perlenfluß-als ich mich gerade daran gewöhnt hatte-war `se weg.
Selbst die chinesische Mauer war noch besser wie mancher Rotz den die jetzt präsentieren.


I know I´m ready,I know I`m great - but first I`ve got to get in shape
nach oben springen

#5

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 26.01.2018 09:57
von Big AL • Panzergrenadier | 65 Beiträge | 19 Punkte

Ach die z.Z. angebotenen Karten find' ich soweit schon ganz o.k. - aber deren Wiederholfrequenz ist m.E. nicht mehr zum aushalten - dadurch wird es unglaublich schnell langweilig, weil's halt immer und immer wieder der selbe Schlonz ist, welcher WG einem da offeriert!
Mehr wie 3, oder 4 Karten (subjektiv gefühlt), kommen doch pro Abend ohnehin nicht mehr, da hilft's auch nicht wenn dann alternative Jahreszeiten, lediglich die Umgebungsoptik variieren.
Aber auch mit dieser Problematik, stehen wir herzlich allein da "im Regen" - weil's WG sonstwo vorbeigeht!
Von den sehnlich vermissten Karten hört man doch schon lange nichts mehr und endlich mal wieder ganz und gar 'ne Neue in Umlauf zu bringen - würde mal allerhöchste Zeit für, aber (auch) diesbezüglich scheinen die Entwickler taube Ohren zu haben...


nach oben springen

#6

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 26.01.2018 11:08
von Geronimo • Hauptgefreiter | 319 Beiträge | 174 Punkte

Im früh Sommer wurden sage und schreibe 9 Karten entfernt. Denke das hängt mit den kriegsgeschichten zusammen die den benötigten Speicher von max. 50 gb mit verbrauchen. Ich frage mich warum nicht zb. Monatlich eine neue Rotation mit einem mix der alten und neuen Karten kommt. Sie könnten so unter den 50gb bleiben und wir Spieler hätten wieder mehr Abwechslung. Stattdessen konzentrieren sie sich möglichst viel Premium Panzer ins Spiel zu werfen.


1 Mitglied findet das gut!
nach oben springen

#7

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 26.01.2018 11:19
von Troublemaker79 • Panzergrenadier | 30 Beiträge | 21 Punkte

Zitat
Im früh Sommer wurden sage und schreibe 9 Karten entfernt. Denke das hängt mit den kriegsgeschichten zusammen die den benötigten Speicher von max. 50 gb mit verbrauchen. Ich frage mich warum nicht zb. Monatlich eine neue Rotation mit einem mix der alten und neuen Karten kommt. Sie könnten so unter den 50gb bleiben und wir Spieler hätten wieder mehr Abwechslung. Stattdessen konzentrieren sie sich möglichst viel Premium Panzer ins Spiel zu werfen



Word !!



nach oben springen

#8

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 26.01.2018 18:22
von Robchriss • Panzergrenadier | 160 Beiträge | 7 Punkte

Das ist ja auch das was ich damals schon gesagt habe, vieleicht nicht jeden Monat aber so alle Viertel Jahr könnte man da schon mal die Karten austauschen. Oder einmal im Monat eine. Auf jeden Fall geht das besser.
Und dann ist da ja noch diese wirklich fürchterliche Rotation, dass man das nicht hinbekommt verstehe ich auch nicht.



1 Mitglied findet das gut!
nach oben springen

#9

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 17.02.2018 11:18
von Geronimo • Hauptgefreiter | 319 Beiträge | 174 Punkte

Hatte einer von euch Live Oakes in letzter Zeit? Hatte die nun seit dem 8.2. nicht mehr. Wurde die eventuell wieder entfernt?


nach oben springen

#10

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 17.02.2018 12:03
von OthibO • Stabsgefreiter | 560 Beiträge | 244 Punkte

......gestern.


I know I´m ready,I know I`m great - but first I`ve got to get in shape
nach oben springen

#11

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 17.02.2018 12:10
von Koenigszapfen • Obergefreiter | 104 Beiträge | 85 Punkte

......heute.


nach oben springen

#12

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 17.02.2018 13:12
von Geronimo • Hauptgefreiter | 319 Beiträge | 174 Punkte

Na toll. Dann spiel wohl nur ich immer auf den alten Mist Karten.


nach oben springen

#13

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 17.02.2018 13:59
von Boondock • Panzergrenadier | 115 Beiträge | 33 Punkte

... ich könnte auch gerne auf Kriegsgeschichten verzichten, wenn man zumindest grob eine Vorauswahl treffen könnte, auf z. B. welchen Kartentyp man kommt. Die bloedesten Spiele für mich sind die, wenn dein Churchill mit Müh und Not kurz vor Schluss irgendwo ankommt, um dann dem zu applaudieren, der gerade den letzten Abschuss verbuchen konnte. Live Oaks: Vorgestern.


nach oben springen

#14

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 17.02.2018 14:40
von Geronimo • Hauptgefreiter | 319 Beiträge | 174 Punkte

Ja die Kriegsgeschichten hab ich jeweils einmal gespielt. Nimmt nur unnötig Speicherplatz fürs Spiel weg. Meine Meinung.


nach oben springen

#15

RE: Karten Diskussion

in Allgemeine Diskussionen 22.02.2018 10:10
von Big AL • Panzergrenadier | 65 Beiträge | 19 Punkte

Zitat von Geronimo im Beitrag #14
Ja die Kriegsgeschichten hab ich jeweils einmal gespielt. Nimmt nur unnötig Speicherplatz fürs Spiel weg. Meine Meinung.


...der Meinung schließ' ich mich mit großer Zustimmung an!

Zum Beitrag über den "Nomonhan-Zwischenfall", bzw. der dazugehörenden Karte hatte ich bereits Zweifel geäußert, wie lange es für mich denn diesmal braucht, um mal darauf spielen zu können.
Bin seit jedem Kartenupdate bezüglich der Verfügbarkeit von neuen Karten, schon so einiges gewöhnt - quasi ein "gebranntes Kind".

Nun, nachdem tatsächlich bereits die anderen "neuen alten" Karten seit dem 6.Feb. inzwischen so jeweils 3-4 mal ausgewählt wurden, habe ich bei Nomonhan bisher immer noch kein Glück!
Das geht jetzt also fast 3 Wochen so.
Auch wenn es wahrscheinlich genau soviel bringt, wie `nem Ochs' in's Horn zu kneifen, werde ich mich (wenn die 3 Wochen voll sind) mittels Ticket mal Beschweren, was das eigentlich soll, bzw, in wie fern dies noch was mit "Zufall" zu tun hat?

Generell ist (neben einer supratendenten Frequenz von "Ardennen" , "Geisterstadt", "verheerte Hauptstadt") für mich eine total "unpassende" Kartenselektion zum jeweils ausgewählten Panzer deutlich und weit über Gebühr feststellbar.
Sprich: Bei Auswahl von echt lahmen Panzern, komm' ich prompt auf riesige oder topografisch völligst unpassende Karten (z.B. Churchill --> Westfield: irgendeinen elenden Schei...berg mußte wieder erklimmen - du könntest meinen, du bist plötzlich bei den Gebirgsjägern), mit anderen Worten: biste da ankommst, ist die Chose gelaufen!

Gegenbeispiel: Mit 'nem wendigen Flitzer-Scout (z.B. MT-25 --> Himmelsdorf: einmal auf's Gaspedal getreten biste fast am anderen Kartenende, vorausgesetzt natürlich, man bleibt nicht wieder an irgendeinem lächerlichen Hindernis hängen wie die berühmten hölzernen Vordächer nebst Pfosten, oder die "Panzersperren - Treppenstufen" an div. Gebäuden).

Diese "programmiertechnischen Highlights" fallen sogar völligst unbedarften und in dieser Materie absolut unerfahrenen Zuschauern (meine Frau), wiederholt beim zusehen auf!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erroxplayz
Forum Statistiken
Das Forum hat 639 Themen und 4040 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen