headerimg

#151

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 17.03.2020 09:54
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

Legenden!

Wir verstehen, dass einige von euch aufgrund der Situation in der Welt zuhause bleiben werden, deshalb wollten wir euch beschäftigen und unterhalten, solltet ihr euch entscheiden, diese Zeit mit uns zu verbringen!

" Care Package " ist ein kostenloses tägliches Bündel mit einigen nützlichen Verbrauchsmaterial, während " Safe at Sea " Mission dich mit etwas süßen Sachen belohnt: Premium Time, Dublons und Glob

Das Paket ist bereits verfügbar, während die Mission morgen um 7 Uhr UTC / 2 Uhr CT beginnt, beide sind jeden Tag bis nächsten Dienstag erfrischend.

Bitte passen Sie auf und folgen Sie den Anweisungen Ihrer örtlichen Fachkräfte vor Ort!





Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#152

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 20.03.2020 09:45
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

VMF Zerstörer

Neben der neuen russischen Kreuzer-Filiale sind VMF-Zerstörer per Early Access in unser Gewässer gelangt Diese tödliche Haufen verlassen sich stark auf ihre Waffen, und obwohl ihre Torpedos vielleicht nicht die besten Reichweite haben, sind sie ziemlich schnell.

Die Container, die Chancen haben, erhalten Sie von der neuen Aktion "Krieg und Frieden" im Austausch gegen Rubel, sowie aus dem Shop.

Wenn dir Early Access egal ist, dann warte einfach auf das nächste Update, wann diese Zerstörer forschbar werden und Tier II Derzki und Tier VII Taschkent angeschkent werden.




Link zur Facebook Seite von WOW



zuletzt bearbeitet 20.03.2020 09:46 | nach oben springen

#153

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 22.03.2020 10:53
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

IMPERATOR NIKOLAI I

Der Imperator Nikolai I wurde entworfen, um die russische Schwarzmeerflotte für den Ersten Weltkrieg zu stärken. Die Türkei hatte kürzlich mehrere moderne Schlachtschiffe gekauft und wollte noch mehr bekommen - die Schwarzmeerflotte sollte mehr Feuerkraft brauchen. Das neue Schlachtschiff basierte stark auf der vorangegangenen Imperatritsa Mariya-Klasse, hatte aber bis zu 40 % erhöhten Rüstschutz! Komischerweise wurde sie mit einer eisbrechenden Schleife entworfen, obwohl sie im Schwarzen Meer nur eingeschränkt genutzt hätte. Die Arbeiten am Schiff begannen 1914, doch der Erste Weltkrieg entwässerte die russischen Ressourcen massiv, was zu endlosen Verspätungen führte. Sie wurde schließlich im Oktober 1916 gestartet, war aber noch nicht annähernd fertig. Sie war rund 60 % abgeschlossen, als die Arbeit aufgrund der Sowjetrevolution 1917. verschoben wurde. 1923 beschlossen die Sowjets, sie für Schrott zu verkaufen - sie war zu dieser Zeit überholt.

◾ Im Spiel, der Nikolai I hat eine spezielle Schadenskontrol Party - es hat eine schnelle Abkühlung, aber begrenzte Anwendungen!
◾ Sie hat unglaubliche Feuerkraft für ihre Stufe, bewaffnet mit zwölf 305 mm Waffen!

Imperator Nikolai I ist das neue Premium Russische Schlachtschiff auf Tier IV! Wollt ihr das erste russische Schlachtschiff in Legenden segeln?

👑 Nikolai I tritt am 23 März im In-Game Store auf. Das Bündel für 29.99 $ enthält eine unvergessliche Flagge, 37 K Commander XP, einen Stapel spezieller Siegertarnung, Premium Days und eine Reihe Boosters. Das Angebot wird nur für eine Woche verfügbar sein.

Sie können dieses Bundle auch über Ihren Platform-Store erwerben, wo es zum gleichen Preis ohne Enddatum erhältlich ist.





Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#154

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 31.03.2020 02:45
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

STEPAN MAKAROW

Stepan Makarov war genauso ein Admiral wie ein Wissenschaftler und Innovator. 1863 trat er der kaiserlichen russischen Marine bei und diente weltweit.

1878 startete er während des Russisch-Türkischen Krieges den ersten erfolgreichen selbstfahrenden Torpedoangriff der Welt und versenkte ein osmanisches Marinschiff. Makarov erfand sogar eine frühe Form von gekappter Rüstungspiercing-Hülle, die in vielen Seeschiffen Dienst sah. Er diente als Admiral des ersten Pazifik-Geschwaders während des Russisch-Japanischen Krieges und ermutigte die Initiative der Offiziere unter ihm. Im April 1904 verließ er Port Arthur, um die japanische Flotte zu engagieren, was sie zum Rückzug zwang. Makarows Schiff Petropawlowsk schlug jedoch eine japanische Mine und explodierte schnell auf dem Rückweg zum Hafen und nahm den Admiral mit ihr nieder.

◾ Makarov war ein Verfechter von Eisbrecherschiffen und schlug sogar den ersten Eisbrecher Yermak vor und kommandiert.
◾ Der deutsche Kreuzer Nürnberg wurde nach dem Zweiten Weltkrieg an die sowjetische Marine verliehen und wurde zu seinen Ehren in Admiral Makarow umbenannt.

Stepan Makarov ist einer der neuen russischen Kommandanten, die Ihre russischen Kreuzfahrer im Kampf langlebiger machen! #WoWsLegenden




Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#155

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 31.03.2020 02:47
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

WOCHEN ÜBERBLICK

Gute Woche, Kapitän! Hier ist, was in letzter Zeit in #WoWsLegends passiert ist!

◾ Heute startete eine neue Safer at Sea Mission - eine schöne Möglichkeit, sich auf einige nützliche Ressourcen aufzustocken, Dublonen und andere süße Belohnungen zu erhalten, indem sie Schlachten gewinnen. Hier weiterlesen: https://wo.ws/2UOBB2H
◾ Mehr gute Nachrichten! Das tägliche kostenlose Bundle "Care Package" entschied sich für Quarantäne in Ihrem Hafen und bleibt bis zum Ende dieses Updates verfügbar!
◾ Wir haben noch ein How It 's Done Video von unseren Mitarbeitern auf dem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht. Diesmal spielte T33Kanne das französische Schlachtschiff Jean Bart: https://youtu.be/rPDDNkCTXB4
◾ Der Duck of War Event Modus ist in vollem Gange, um euch aufzumuntern: https://wo.ws/3deQqnC.

Pass auf dich auf, Legende! Wir sehen uns auf hoher See.




Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#156

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 31.03.2020 02:48
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

V BUDYONNY

Budjonny basiert auf dem 1941. von der sowjetischen Marine genehmigten Projekt 94 Nach dem Zweiten Londoner Marinvertrag 1936 wollten russische Designer die sowjetische Marine massiv aufbauen. Die leichten Kreuzer des Project 94 waren ein wichtiger Bestandteil dieses Plans, um als "Destroyer Leaders" zu dienen. Die ersten Project 94-Entwürfe forderten einen leichten Kreuzer, der mit nur sechs 6-Zoll-Waffen in Zwillingstürmen bewaff In der Erkenntnis, dass diese Bewaffnung unbefriedigend war und sie Teile mit den Project 68 Cruisers (Chapayev-Klasse) teilen konnten, wurden die dreifachen MK-5 6-Zoll-Waffentürme ausgewählt, um einen leichten Kreuzer mit neun 6 - Zoll-Waffen. Um Seetüchtigkeit und Gewichtseinsparungen zu gewährleisten, war nach und nach ein Winkeldeck geplant. Der Bau begann auf diesen Schiffen aufgrund der deutschen Invasion in die Sowjetunion nie, und nach dem Krieg konzentrierte sich die sowjetische Marine auf die Kreuzer des Proje

◾ Das Projekt 94 leichte Kreuzer hätten gute Teile Gemeinsamkeit gehabt, Motoren und Waffen mit anderen sowjetischen Schiffen geteilt und ihre logistischen Kosten reduziert.
◾ Die Kreuzfahrer der Kirow-Klasse wurden als Prototyp für diese Schiffe verwendet.

Budyonny ist der neue russische Tier V-Kreuzer! Wie plant ihr die Feuerkraft der neuen Kreuzer zu nutzen?




Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#157

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 31.03.2020 02:50
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

Seid gegrüßt, Kapitäne! Wir haben euch noch ein paar Einsätze mit süßen Belohnungen versprochen und wir halten unser Wort!

Eine neue Mission Safer at Sea startet am Montag, den 30 März um 7 Uhr UTC. Die Regeln sind ganz einfach - hüpfe auf jedes Tier I - VII Kriegsschiff, das du magst und gewinne die Schlachten im Standard oder gegen KI!

Die Aufgabensequenz wird folgende sein!

1 Gewinne 10 Schlachten (3 Tage Premium)
2 Gewinne 10 Schlachten (350 Doublonen)
3 Gewinne 10 Schlachten (5 x schwarze Tarnung, 5 x rote Weihnachtsmann Tarnung)
4 Gewinne 10 Schlachten (1 x Universal Lohnung)
5 Gewinne 10 Schlachten (15 x Werbeaufträge)
6 Sieg 25 Schlachten (1 x Insignia)
7 gewinnt 25 Schlachten (15 000 Global XP)

Für den Abschluss der Kampfmission erhalten Sie 3 x große sowjetische Container. Die Mission wird bis Ende des Updates, 13 April 7 Uhr UTC verfügbar sein.

🚢 Darüber hinaus hat sich das "Care Package" tägliche kostenlose Bundle für Quarantäne in Ihrem Hafen entschieden und bleibt bis zum Ende dieses Updates verfügbar!

Bleibt sicher, nehmt Freude an den Seeschlachten und dreht die Flut!




Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#158

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 03.04.2020 01:14
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

VI SHCHORS

Ende der 1930 er Jahre bereitete sich die sowjetische Marine massiv zu expandieren und brauchte dringend neue Schiffentwürfe. Das Projekt 28 wurde 1937 geschaffen, um moderne leichte Kreuzer für Begleitpflichten zu bereitzustellen.

▪️ Im Game Shchors repräsentiert das Projekt 28 leichte Kreuzer als Teil des evolutionären Schritt, der zur hervorragenden Chapayev-Klasse geführt hat.
▪️ № Projekt 28 Kreuzer wurden gebaut, da die Chapayev-Klasse besser fähig war und die gleiche Rolle und mehr zu ähnlichen Kosten erfüllen konnte.
▪️ Im Wesentlichen ist Schchors eine verlängerte Version des Kirov-Hüllendesigns, bewaffnet mit zwölf 152 mm-Waffen in dreifachen Türmen - die gleichen Waffen wie auf der Budjonny und Chapayev.
▪️ Diese 152 mm / 57 Geschütze und MK-5 Türme waren hervorragende Performer, die sowohl hohe Brandgeschwindigkeit als auch Maulkorb hatten. Das Hauptproblem bei diesem Design war der ernsthafte Mangel an Schutz, noch weniger Rüstung als Kirov!

Schchors ist der Tier VI Russian Cruiser im Tech Tree! Was haltet ihr von diesem Schiff?



Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#159

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 04.04.2020 16:52
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

V MOLOTOW

Molotow war einer der verbesserten Kreuzfahrer der Kirow-Klasse, die während des Zweiten Weltkriegs im Schwarzen Meer verkehrten. Juni 1941 wurde sie nach über 5 Jahren Bauzeit in die sowjetische Marine beauftragt. Als aufgerüstete Version der Kirow-Klasse hatte Molotow geringfügig verbesserte Rüstung, aber viel bessere Feuerwehrsysteme, Aufbau und Türme. Sie hatte auch einen leicht vergrößerten Rumpf für erhöhte Reichweite, doch ihr neues russisch gebautes Kraftwerk gab ihr erhöhte Geschwindigkeit.

i ️ Als die Operation Barbarossa begann, war Molotow eines der einzigen Schiffe im Schwarzen Meer, das mit Radar ausgestattet war und einen lebenswichtigen Frühwarnschutz für Sewastopol. Sie stellte Truppentransport und Landbombardement für das Gebiet bis August 1942, als ihr Heck von einem Torpedobomber zerstört wurde. Sie war noch in Reparaturen, als der Einsatz großer Marineinheiten verboten war, so dass der Krieg für die Molotow vorbei war. Sie blieb bis 1972. in der sowjetischen Marine.

◾ Molotow half bei der Rettung der Besatzung des Schlachtschiffes Noworossijsk, nachdem es 1955. explodierte.
◾ Ihre 180 mm-Waffen basierten auf einem 203 mm-Design, wurden aber auf die Größe reduziert.

6 April bis zum 14 April Tier V Premium Russian Cruiser Molotov wird in zwei verschiedenen Bündel für 22 222 Doublonen und 19 Doublonen erhältlich. Das erste Bündel beinhaltet eine unvergessliche Flagge, 10 x große sowjetische Kisten, einen Stapel spezieller Siegertarnung und eine Reihe von Credits und Boosters. Das zweite Bündel enthält 7 x große sowjetische Kisten, einen Stapel spezieller Siegertarnung und eine Reihe von Credits und Boosters.

Sie wird auch selbst für 10 000 Doublons ohne Enddatum für den Verkauf




Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#160

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 07.04.2020 04:47
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

WOCHEN ÜBERBLICK

Ahoi, Kapitän! Hier ist, was diese Woche in #WoWsLegends passiert ist!

▪️ Eine Safer at Sea Mission läuft immer noch, damit du dich an einigen Premium Days, Doublons und nützlichen Ressourcen vorräten kannst. Die Regeln sind ganz einfach - hüpfe auf jedes Tier I - VII Kriegsschiff, das du magst und gewinne die Schlachten im Standard oder gegen KI! Mehr Infos: https://wo.ws/2JHEai0.
▪️ Vergesst nicht unser tägliches kostenloses " Pflegepaket Bündel. Beanspruche es jeden Tag, bevor du die Schlachten beginnst!
▪️ Diesen Montag wurde ein neuer Teaser veröffentlicht. Die schwere Artillerie der Sowjetunion wird beim nächsten Update Wellen machen!
▪️ Wir haben ein historisch präzises Marinrezepte des WW2 geteilt, mit denen du zu Hause kochen probieren kannst! Wenn Sie einen Vorschlag alleine haben - zögern Sie nicht zu teilen! https://wo.ws/3bTUUyF
▪️ Hier eine freundliche Erinnerung daran, dass wir aufgrund von Serverwartungsarbeiten für einen allgemeinen Stabilitätscheck am 6 April um 2 Uhr CDT / 7 Uhr UTC den World of Warships: Legends Server neu starten werden.


Pass auf dich auf und dreh die Flut!




Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#161

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 07.04.2020 04:48
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

Hey Kapitän! Hier ist eine Erinnerung an die Sicherer auf See, die dir helfen kann, an einigen Premium Days, Doubloons und nützlichen Ressourcen aufzubewahren. Nimm jedes Tier-Kriegsschiff, geh in Standardschlachten oder gegen KI, gewinne und hol dir deine Belohnungen!

Die Aufgabensequenz ist folgende:

1 Gewinne 10 Schlachten (3 Tage Premium)
2 Gewinne 10 Schlachten (350 Doublonen)
3 Gewinne 10 Schlachten (5 x schwarze Tarnung, 5 x rote Weihnachtsmann Tarnung)
4 Gewinne 10 Schlachten (1 x Universal Lohnung)
5 Gewinne 10 Schlachten (15 x Werbeaufträge)
6 Sieg 25 Schlachten (1 x Insignia)
7 gewinnt 25 Schlachten (15 000 Global XP)
Für den Abschluss der Kampfmission erhalten Sie 3 x große sowjetische Container. Die Mission wird bis Ende des Updates, 13 April 7 Uhr UTC verfügbar sein.

Überprüfen Sie das tägliche kostenlose " Pflegepaket Bündel, bevor Sie in Schlachten gehen.

Bleibt sicher, nehmt Freude an den Seeschlachten und dreht die Flut!





Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#162

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 09.04.2020 04:46
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

VII CHAPAYEV

Der Tschapajew war der erste Kreuzer des Projekts 68, der in die sowjetische Marine beauftragt wurde und startete eine Reihe erfolgreicher Kreuzer, die jahrzehntel Die Konstruktionsarbeiten an der Chapayev-Klasse begannen Ende der 1930 er Jahre, mit den Anforderungen an leichte Kreuzer zu schaffen, die "stärker als alle Kreuzfahrer derselben Art von ausländischen Flotten" sowie mit Vertrag Heavy Cruisers konkurrieren konnten .

Chapayev und ihre sechs Schwesterschiffe wurden 1939 gelegt, aber der Bau wurde während der Operation Barbarossa ausgesetzt. Zwei von Chapayews Schwesterschiffen wurden während des Krieges zerstört. Das Design wurde während des gesamten Krieges verfeinert, wobei Radar und andere neue Technologien in die Schiffe integriert wurden. Die Tschapajew wurde schließlich 1950 fertiggestellt und wurde zum modernsten Schiff der sowjetischen Marine.

▪️ Chapayev wurde 1959 bei einem Unwetter schwer beschädigt, was sie ein Jahr später stillgelegt wurde.
▪️ Das längste Schiff der Klasse, Tschkalow (später in Komsomolets umbenannt), diente bis 1981.

Chapayev ist der Tier VII Russian Cruiser im Tech Tree! Welchen Bau planst du mit diesem Schiff zu verwenden?




Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#163

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 09.04.2020 04:53
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

Update: März 2020


Am 9. März findet eine Serverwartung statt. Währenddessen wird das Update auf die Server aufgespielt.

Wartungszeiten:

Xbox: 8:00 – 11:00 Uhr Uhr MEZ
PS4: 8:00 – 11:00 Uhr Uhr MEZ

Größe des Updates:

Xbox ~ 2000 MB
PS4 ~ 2000 + 200 MB

Willkommen im März! Bei uns geht es weiter vorwärts... Diesmal mit einer völlig neuen Nation, die eurem Hafen hinzugefügt wird: russische und sowjetische Schiffe. Um deren großartigen Auftritt zu unterstreichen, stellen wir auch den Kreuzer Michail Kutusow als letzten Meilenstein des Feldzugs „Krieg und Frieden“ vor. Es wird euch auch freuen zu erfahren, dass die Aufträge des Feldzuges weiter optimiert wurden!

Vorstellung der Roten Flotte

Die Schiffe der Voenno Morskoj Flot (russische für Marineflotte) verlassen sich auf ihre nahezu flache Ballistik und verschiedene andere Merkmale, um ihre Vielseitigkeit zu sichern. Für Kreuzer haben wir dank ihrer 152-mm-Geschütze eine gute Entfernung und auf höheren Stufen, um Zerstörer in Schach zu halten, Radar. Torpedos gehören ebenfalls zur Standardausrüstung, angefangen bei der Stufe III Svietlana, und sie sind definitiv eine hervorragende Verteidigungsausrüstung, sollten aber unbedingt mit der Hauptbatterie kombiniert werden. Die Neuankömmlinge in der Reihenfolge ihrer Stufen sind:

I Novik
II Bogatyr
III Swietlana
IV Kirow
V Budjonny
VI Schtschors
VII Tschapajew



Sobald das Update live ist, werden alle Kreuzer für euch zum Erforschen verfügbar sein. Probiert sie also aus und sucht euch die Fähigkeiten und Modifikationen aus, die sich am besten für euch eignen.
Die Zerstörer kommen über Early Access in unsere Gewässer und ihr könnt die Kisten, welche eine Chancen haben die Zerstörer zu enthalten, vom neuen Feldzug „Krieg und Frieden“, im Austausch gegen Rubel erhalten und direkt aus dem Shop erhalten. Diese tödliche Gruppe verlässt sich stark auf ihre Geschütze, und obwohl ihre Torpedos nicht die beste Reichweite haben, sind sie ziemlich schnell. Die gesamte Linie wird mit dem nächsten Update verfügbar sein. Die vier Neuankömmlinge für diejenigen, die während dieses Updates Glück haben, sind:

III Isjaslaw
IV Podvoisky
V Gnewny
VI Minsk



Wenn ihr euch nicht für Early Access interessiert, dann wartet einfach auf das nächste Update, wenn diese Zerstörer erforschbar werden und sich Stufe II Derzki und Stufe VII Taschkent anschließen werden.
Die Schiffe benötigen natürlich Kapitäne, die sie in die Schlacht führen, und so werden sich zu Anton Gurin sechs hochgeschätzte russische und sowjetische Herren gesellen:

Nikolai von Essen (wird automatisch allen als russischer Standardkapitän zugeteilt)
Wladimir Trubezkoi
Lew Galler
Michail Kedrow
Nikolai Kusnezow
Stepan Makarow

Neue Basisfähigkeiten





Neue Kapitänsfertigkeiten





Feldzug „Krieg und Frieden“

Michail Kutusow, eines der im Rahmen des progressiven 68-bis-Projekts gebauten Schiffe, verfügt über Nebelerzeuger und Sonar. Sie verfügt über die gleiche Ballistik wie andere russische Schiffe, was sie zu einer nicht zu unterschätzenden Kraft auf Stufe VII macht. Es gelten die Standardboni für die Stufe: +15 % Kreditpunkte und +25 % EP. Das Schiff erhaltet ihr am Ende des 95-stufigen Feldzugs, zusammen mit einigen der üblichen begleitenden Gegenstände. Dazu gehören Verbrauchsmaterialien für Schiffe und Kapitäne, sowie die neue Währung Rubel und neue Container, die Chancen auf Zugang zu den russischen Zerstörern im Early Access bieten. Es gibt auch mehrere sowjetische Kisten zu ergattern, wenn man durch die Stufen des Feldzugs voranschreitet, so dass man in jedem Fall die Möglichkeit hat, einige Schiffe freizuschalten. Rubel können sowohl mit dem Feldzug als auch mit den täglichen und wöchentlichen Aufträgen verdient werden. Um Ihre russischen Schiffe zu dekorieren, ist die spezielle Siegestarnung beim Feldzug und der Admiralität erhältlich. Bitte denkt daran, dass es unmöglich ist, alle Artikel in der Admiralität im Austausch gegen Rubel zu bekommen, also plant eure Einkäufe klug!



Ohne Admiralitätsunterstützung:

10x einfache Booster
10x seltene Booster
8x Siegestarnungen
4 000 Globale EP
235 000 Kapitäns-EP
500 000 Kreditpunkte
1 050 Rubel
6 Tage Premium-Spielzeit
250 Dublonen
9x Beförderungsbefehle
1x Abzeichen
1x Auszeichnung
6x Sowjetische Kisten
1x Sowjetische Kapitänskiste
1x Aufnäher Wappen und Hintergrund

Gesamtwert der Belohnungen ohne Admiralitätsunterstützung: 18 528 Dublonen

Mit Admiralitätsunterstützung:

30x seltene Booster
30x epische Booster
24x Siegestarnungen
15 000 Globale EP
140 000 Kapitäns-EP
1 300 000 Kreditpunkte
1 800 Rubel
500 Dublonen
14x Beförderungsbefehle
2x Abzeichen
2x Auszeichnung
7x Sowjetische Kisten
2x Große Sowjetische Kisten
Sowjetischer Kreuzer der Stufe VII Kutusow

Gesamtwert der Belohnungen mit Admiralitätsunterstützung: 72250 Dublonen

Wenn ihr das Gefühl habt, dass Kutusow und all die anderen Belohnungen sofort in eurem Hafen sein müssen, würden das 26 000 Dublonen (2 500 Admiralitätsunterstützung + 23 500 für jeden Meilenstein) benötigen. Andernfalls schließt einfach die wöchentlichen Chaos Aufträge ab und erhaltet entweder ganz zum Schluss die Unterstützung der Admiralität oder genießt die kostenlosen Belohnungen. Ein spezieller Aufnäher ist auch als Teil der erwünschten Beute des Feldzugs erhältlich.

Aktualisierte Kampfaufträge

Kampfaufträge sind ein Bestandteil, mit denen ihr inzwischen sehr vertraut geworden seid, und wir waren der Meinung, dass es höchste Zeit war, sie ein wenig aufzupeppen, darum geht es hier:

Kampfaufträge können nun Anforderungen haben, die in einer Division erfüllt werden müssen. Zum Beispiel könnt ihr einen Auftrag entweder durch das Verursachen von 2 000 000 Schaden allein oder 3 000 000 in einer Division vervollständigen.
Kampfaufträge können nun persönlich sein. Das bedeutet, dass für euch ein Auftrag möglich ist, wenn ihr euch dafür qualifiziert. Zum Beispiel können solche Aufträge für neuere Spieler erscheinen, oder es kann Aufträge geben, die bestimmte Schiffe erfordern, die aber nur für die Spieler sichtbar sind, die diese Schiffe besitzen.

Änderungen am Balancing (VI - VII)

Dieses Update bringt nur eine einzige, wenn auch signifikante Änderung am Balancing: Der Matchmaker wird nun die Anzahl der Zerstörer pro Team spiegeln, aber auch eine unterschiedliche Anzahl von Schlachtschiffen und Kreuzern pro Team zulassen. Diese Änderung trifft nur für Gefechte der Stufe 6 & 7 zu. Diese Änderung wurde auf der Grundlage eures Feedbacks über die Balance der Zerstörer vorgenommen, die die Spiele oft mit Eroberungen entschieden haben. Die Hauptstärken der Schlachtschiffe sollten ein knapperes Spiel ermöglichen, auch wenn es in jeder Mannschaft eine unterschiedliche Anzahl von ihnen gibt. Diese Maßnahme ist sicher etwas provisorisch, aber es ist keine Maßnahme, die nur schwer rückgängig zu machen wäre. Wir werden dies zumindest einige Wochen lang ausprobieren, um Statistiken und euer Feedback zu sammeln. Wir glauben immer noch, dass es etwas langweilig ist, Teams in Standard-Gefechten vollständig zu spiegeln, weshalb wir mehr gewertete Saisons haben werden, um diesen Zweck zu erfüllen.

Neue Premiumschiffe

Wir halten diesen Abschnitt kurz damit ihr über die grundlegenden Informationen informiert seid, was euch wann erwartet. Weitere Erläuterungen zu den einzelnen Schiffen werden vor Beginn des Verkaufs auf unseren sozialen Netzwerken erscheinen.

Das britische Schlachtschiff Monarch der Stufe VII wird nach der Veröffentlichung des Updates für 750 000 Globale EP verfügbar sein.



Das russische Schlachtschiff Imperator Nikolai I der Stufe IV wird ab dem 23. März nur als Teil eines Angebots auf den jeweiligen Plattformen (Microsoft Store / PSN Store) erhältlich sein, der Preis variiert je nach Region, schaut also bitte in euren entsprechenden Läden nach.



Der britische Stufe V Zerstörer Gallant wird am 30. März im Laden erscheinen, zunächst ab 10 000 Dublonen für das reine Schiff-Paket.



Der sowjetische Stufe V Kreuzer Molotow wird am 6. April im Laden erscheinen, zunächst ab 10 000 Dublonen für das reine Schiff-Paket.



Sonstiges

Eure verbleibenden Sakura-Münzen werden bei einer Rate von 7 500 Kreditpunkten zu einer Sakura-Münze vergütet.
Falls ihr nach dem Februar-Update noch Super-Santa Container habt und diese im März-Update öffnet, erhaltet ihr als Entschädigung 375 000 Kreditpunkte anstelle von 50 Sakura-Münzen.
Der Siegbonus für Schiffe der Stufen VI und VII, die Spieler mit Beförderungsbefehlen und Containern belohnt haben, wurde für die Dauer dieses Updates entfernt, wird aber später, höchstwahrscheinlich mit neuen Belohnungen, zurückkehren. Der tägliche Siegbonus bleibt erhalten.
Mutsu, De Grasse, Dunkerque, Warspite und T-61 können nun über das Menü "Schiffe" unter den entsprechenden Länder-Registerkarten aufgerufen und gekauft werden.
Schiffsmodelle im Hafen laden etwas schneller.
Verschiedene Optimierungen von Partikelsystemen.
Um die alte Wargaming-Tradition zu ehren, haben wir am 1. April etwas spannENTEs für euch.

Fehlerbehebungen

Ein seltener Fehler wurde behoben, bei dem die Granaten und die Torpedos unsichtbar waren.
Ein seltener Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Vanguard keine Bugwellen anzeigte.
Manchmal flackernde Gischt (Weißer Schaum der durch die Bugwelle entsteht) wurde behoben.
Das Voiceover „Sie sind unsere letzte Hoffnung" das manchmal nicht ausgelöst wurde, wurde korrigiert.
Falsche Kamerabewegung beim Wechsel zwischen dem Transport(Container)-Schiff und einem Kriegsschiff behoben.
Ein Fehler wurde behoben, durch den die Fertigkeit „Wieder vorrätig“ die reduzierte Torpedo-Nachladezeit im entsprechenden Schiffsfenster nicht korrekt anzeigte.
Ein Fehler wurde behoben, durch den die Medaillentitel bei der Gefechtsstatistik in zwei Hälften geteilt wurden.

Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#164

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 15.04.2020 02:43
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

Michail Kedrow war ein russischer Marinoffizier, der von 1899 bis 1920. diente.

Er diente vor allem auf Schlachtschiffen durch seine Kommandos. Während des Russisch-Japanischen Krieges diente er als Flaggenkapitän für Admiral Stepan Makarow und Makarow. Kedrow wurde während der Schlacht am Gelben Meer verletzt und erholte sich rechtzeitig, um in der Schlacht von Tsushima zu kämpfen und überlebte die Versenkung des Hilfskreuzers Ural.

◾ Der Erste Weltkrieg sah Michail Kedrov auf vielen Schiffen, darunter zwei britische Schlachtschiffe!
◾ Im November 1915 wurde er das Kommando über das Schlachtschiff Gangut gestellt und ließ sich schnell Unruhen unter der Crew besiedelt - wodurch die Dreadnought bändigen.
◾ Er diente durch die restliche Beteiligung Russlands am Krieg und erreichte den Rang eines Rückadmiral.
◾ Nachdem der russische Bürgerkrieg ausgebrochen war, trat er sich den weißen russischen Streitkräften an und leitete die Evakuierung des Weißen Marin
◾ Die Evakuierung unter der Leitung von Kedrov rettete 145,693 Menschen vor den nahenden Kräften!
◾ Er wurde Bauingenieur im Exil in Frankreich, nachdem er 1920. die Marine verlassen hatte.

Michail Kedrov ist der russische Schlachtschiffkommandant, der in der To zähmen a Dreadnought-Kampagne vorgestellt wurde! Seid ihr bereit für die russischen Schlachtschiffe? #WoWsLegends



Link zur Facebook Seite von WOW



nach oben springen

#165

RE: World of Warships Legends

in Neuigkeiten und Info´s 15.04.2020 02:47
von Juergen_W64 • Stabsunteroffizier | 2.550 Beiträge | 352 Punkte

Wir möchten uns bei allen bedanken, die in die Rolle eines Pioniers geschlüpft sind und an den Alpha und Beta Tests teilgenommen haben. Wir hoffen, die Freude über diesen wichtigen Meilenstein mit allen Teilen zu können, die sich unserem Spiel auf dem Weg dorthin angeschlossen haben. Dieses Jahr war ein schönes Abenteuer!

➡️ https://wo.ws/2UXgYTv ⬅️


Ein starkes Jahr

https://ips4-wowslegends-global.gcdn.co/...c061e218841.jpg

Ahoi Legenden!

In dieser Woche, am 16. April, feiern wir ein Jahr seit dem Early-Access-Start von World of Warships: Legends! Wir möchten uns bei allen bedanken, die in die Rolle eines Pioniers geschlüpft sind und an den Alpha und Beta Tests teilgenommen haben. Wir hoffen, die Freude über diesen wichtigen Meilenstein mit allen Teilen zu können, die sich unserem Spiel auf dem Weg dorthin angeschlossen haben. Dieses Jahr war ein schönes Abenteuer!

Geht zunächst einmal los und holt euch im Shop ein besonderes Geschenk - sucht einfach das Gratis-Paket „Danke für ein Jahr!“ Darin befindet sich 1 Tag Premiumspielzeit, 5x epischer Booster jeder Art (insgesamt 25) und 5x Typ 4 Tarnungen. Ihr könnt es vom 16. April bis zum 1. Mai um 9:00 Uhr MESZ an jedem beliebigen Tag abholen.

Was ist ein Festmahl ohne einen guten freundschaftlichen Wettkampf? Schaut euch den Kampfauftrag „Ein starkes Jahr“ an, um den Meilenstein mit Spaß und Siegesfreude zu feiern! Der Auftrag ist vom 16. April bis zum 1. Mai verfügbar.

Hier eine kurze Übersicht:

Kette I muss in Standardgefechten oder Gefechten gegen KI auf Schiffen der Stufen III-VII absolviert werden.

Phase 1: Sammelt 500 000 Kreditpunkte (2x einfacher Container)
Phase 2: Sammelt 20 000 EP (2x einfacher Container)
Phase 3: Sammelt 20 000 Kapitäns-EP (Aufnähersymbol „Ein starkes Jahr“)

Der Abschluss von Kette I schaltet Kette II frei.

Kette II muss in Standardgefechten oder Gefechten gegen KI auf Schiffen der Stufen III-VII absolviert werden.

Phase 1: Gewinnt fünf Gefechte (2x einfacher Container)
Phase 2: 250 Mal mit der Hauptbatterie treffen (2x einfacher Container)
Phase 3: 250 000 Schaden austeilen (Aufnäherhintergrund „Ein starkes Jahr“)

Als Belohnung für die Erfüllung der Mission erhalten Sie eine spezielle „Ein starkes Jahr“ Flagge.

Der zusätzliche Schiffssiegbonus ist wieder da! Diesmal sind die Belohnungen ab dem 16. April, 9:00 Uhr MESZ, bis zum 1. Mai, 1:40 Uhr MESZ, für Stufe IV-VII Schiffen aus dem Forschungsbaum und Stufe II-VII Premium-Schiffen erhältlich. Hier ist, was ihr für den ersten Sieg mit dem entsprechenden Schiff bekommt:

Stufe II–III (nur Premium-Schiffe): Typ 1 Tarnung
Stufe IV: Typ 1 Tarnung
Stufe V: Typ 2 Tarnung
Stufe VI: 1x einfacher Container; Typ 3 Tarnung
Stufe VII: 2x einfacher Container; Typ 4 Tarnung

Dies ersetzt nicht den Standard-Bonus für den ersten Sieg des Tages - es erhöht ihn! Denkt daran, dass die zusätzlichen Boni nur einmal pro Schiff einlösbar sind, solange das Event andauert.

Außerdem erwartet euch ab dem 16. April um 9:00 Uhr MESZ bis zum 20. April um 9:00 Uhr MESZ ein 3x erhöhter täglicher Sieg-Bonus für alle Schiffe in Eurem Hafen!

Der besondere Tägliche Dublonen-Auftrag wird am 18. April um 9:00 Uhr MESZ im Shop erscheinen. Ihr habt nur 24 Stunden Zeit, um ihn für 1 250 Dublonen zu kaufen, und ihr könnt dabei noch mehr Dublonen zurückbekommen! Worum geht es dabei genau?

Mit diesem Erwerb wird der Tägliche Dublonen-Auftrag aktiviert. Der Auftrag wird bis zum 18. Mai, 9:00 Uhr MESZ, alle 24 Stunden zurückgesetzt und gibt euch die Möglichkeit, täglich 70 Dublonen zu verdienen. Wenn man diese täglichen Aufgaben konsequent erledigt, kann man bis zu 2 100 Dublonen erhalten. Hier ist noch ein reizendes Detail - ihr bekommt sofort 400 Dublonen zusammen mit dem neuen Auftrag zurückerstattet.

Zu guter Letzt haben wir am Wochenende einen großartigen Sonderverkauf. Besucht den Shop für ein paar verlockende Angebote! Alle Angebote werden bis zum 1. Mai, 9:00 Uhr MESZ, verfügbar sein, obwohl wir das Enddatum verschieben könnten, wenn ihr diese Angebote interessant genug findet.

Premium Stufe VI französischer Zerstörer Le Terrible wird für 12 000 Dublonen für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.
Ein weiteres Premium-Schiff - der Stufe V deutsche Kreuzer Graf Spee - kehrt in den Shop zurück und kann für 8 000 Dublonen erworben werden.
Außerdem könnt ihr euch für 4 500 Dublonen 90 Tage Premiumspielzeit kaufen.
Deckt euch mit dem „Seltene Booster in Hülle und Fülle“ Paket für 4 800 Dublonen ein - ihr bekommt 40x seltene Booster jeder Art (insgesamt 200).



Link zur WOW Seite



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1853 Themen und 7975 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen